Berater-Honorare: Drittligisten zahlen Millionen-Summe

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Zahlungen der Drittligisten an Spielervermittler für den Zeitraum zwischen dem 1. Februar 2020 und dem 31. Januar 2021 veröffentlicht.

Fast vier Millionen Euro

Demnach haben die Klubs im genannten Zeitraum eine Summe von insgesamt 3.967.486,13 Euro gezahlt. "Die Zahlen beinhalten sowohl die gemeldeten Provisionszahlungen von Klubs an Vermittler bei Abschluss oder bei Verlängerung eines Arbeitsvertrages mit einem Spieler als auch Zahlungen im Zusammenhang mit dem Abschluss von Transfervereinbarungen zwischen zwei Vereinen", teilte der DFB mit. Wie viel die einzelnen Klubs gezahlt haben, dazu machte der Verband keine Angaben.

 
Back to top button