Bayern II im Saisonfinale ohne Top-Torjäger Timo Kern

Rückschlag für den FC Bayern München II im Abstiegskampf: Top-Torjäger Timo Kern hat sich verletzt und fällt bis zum Saisonende aus.

Achillessehnenprobleme

Wie der amtierende Meister bekanntgab, sind anhaltende Achillessehnenprobleme der Grund, warum der 31-jährige Flügelspieler in den verbleibenden Partien nicht mehr zum Einsatz kommen kann. "Es ist sehr bitter, dass ich der Mannschaft auf dem Platz in den letzten Spielen nicht mehr helfen kann", zeigt sich Kern niedergeschlagen. "Jedoch werde ich weiterhin so nah wie möglich beim Team bleiben und sie unterstützen, damit wir in der Liga bleiben."

Am Abend gegen Saarbrücken

Mit acht Toren und drei Vorlagen ist der 31-Jährige der Top-Torjäger bei den Bayern, entsprechend schwer wiegt sein Ausfall. "Jetzt müssen andere Spieler, gerade unsere vielen jungen Akteure, in die Bresche springen, um Timos Ausfall zu kompensieren", sagt Trainer Danny Schwarz vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (heute, 19 Uhr). Mit einem Sieg würde der FCB die Abstiegsplätze verlassen.

   
Back to top button