Babelsberg gegen Offenbach auch abgesagt

Das Auswärtsspiel der Offenbacher Kickers beim SV Babelsberg 03 am kommenden Samstag, den 18.Februar, ist am heutigen Nachmittag abgesagt worden. Diese Entscheidung traf eine Platzkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einer Besichtigung des Karl-Liebknecht-Stadions. Das Spielfeld ist derzeit unbespielbar. Insbesondere in den Bereichen der Tribünenüberdachungen (Ostblock und Haupttribüne) hat sich auf dem gefrorenen Boden eine Eisschicht gebildet, die den Rasen derzeit unbespielbar macht.Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Für die Offenbacher Kickers ist es die dritte Spielabsage in Folge, nachdem zuvor auch schon die Heimpartie gegen Carl Zeiss Jena und das Nachholspiel bei der SpVgg Unterhaching abgesagt werden mussten.

   
Back to top button