"Auftreten unserer Anhänger weitestgehend gut"

Nach dem Spiel am vergangenen Sonntag zwischen Eintracht Braunschweig und dem FC Hansa Rostock bedankt sich der Vorstand der Kogge bei den rund 2.000 mitgereisten Hansa-Fans: "Sowohl bei der An- und Abreise als auch während des Spiels war das Auftreten unserer Anhänger erfreulicherweise weitestgehend gut und die Mannschaft wurde 90 Minuten lang hervorragend unterstützt", so Hansa-Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann. Auch von Braunschweiger Seite war man sehr zufrieden: "Gerade vor dem Hintergrund, dass den Rostocker Fans ein negativer Ruf voraus ging, haben sie gezeigt, dass es auch rein sportlich zugehen kann", so die Braunschweiger Polizei.

1.500 Polizeibeamte waren am Sonntag in Braunschweig im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf der Partie zwischen der Eintracht und dem FC Hansa zu gewährleisten.

FOTO: www.braunschweig1895.de

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button