Aufstiegsrunde zur 3. Liga: Fünf von sechs Spielen live

Von

© Flohre

Am Mittwoch sowie am Sonntag werden in insgesamt sechs Partien die drei Regionalliga-Aufsteiger in die 3. Liga ermittelt. Fünf der sechs Relegationsduelle werden dabei live im TV oder im Stream übertragen. liga3-online.de berichtet zudem von allen Spielen im Live-Ticker.

Wolfsburg II gegen Regensburg nicht live

Knapp 48 Stunden vor Anpfiff gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montagabend die zeitgenauen Ansetzungen der Hinspiele bekannt: So rollt am Mittwoch in allen drei Stadien um 19 Uhr der Ball. Die Partie zwischen den Sportfreunden Lotte und dem SV Waldhof Mannheim wird im Live-Stream auf swr.de übertragen, das Auswärtsspiel des FSV Zwickau bei der SV Elversberg überträgt der MDR auf mdr.de. Einzig das Duell zwischen dem VfL Wolfsburg II und dem SSV Jahn Regensburg wird am Mittwochabend nicht übertragen.

Ein Spiel um 13:30 Uhr, zwei um 15 Uhr

Die Rückspiele am Sonntag hingegen, die mittlerweile ebenfalls zeitgenau terminiert sind, werden allesamt gezeigt. Ab 13:30 Uhr überträgt der BR das Duell Regensburg-Wolfsburg II, 90 Minuten später rollt dann auch in den anderen beiden Stadien der Ball. Im MDR und WDR ist die Partie Zwickau-Elversberg zu sehen, der SWR und SR übertragen nach Informationen von liga3-online.de das Rückspiel zwischen Mannheim und Lotte. Rund 25.000 Zuschauer werden diese Partie wohl live im Carl-Benz-Stadion verfolgen. Der Überblick:

Die Hinspiele – Mittwoch, 25. Mai:

  • VfL Wolfsburg II – SSV Jahn Regensburg (19 Uhr)
  • Sportfreunde Lotte – Waldhof Mannheim (19 Uhr / live bei swr.de)
  • SV Elversberg – FSV Zwickau (19 Uhr / live bei mdr.de und sr.de)

Die Rückspiele – Sonntag, 29. Mai:

  • SSV Jahn Regensburg – VfL Wolfsburg II (13:30 Uhr / live im BR)
  • Waldhof Mannheim – Sportfreunde Lotte (15 Uhr / live im SWR und WDR)
  • FSV Zwickau – SV Elversberg (15 Uhr / live im MDR und SR)

 

   

liga3-online.de