Auch Jahn Regensburg erhält Drittliga-Lizenz unter Auflagen

Auch Jahn Regensburg hat einen Bescheid vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) erhalten, nach dem der SSV die Drittliga-Lizenz, wie schon in den vergangenen Jahren, unter Auflagen und Bedingungen erhalten hat. Regensburgs Geschäftsführer Johannes Baumeister sprach in der Mittelbayerischen Zeitung allerdings von der "besten Zulassung", die der Verein je erhalten habe. Positive Nachrichten also für die Oberpfälzer. "Wir gehen davon aus, dass wir die finanziellen Auflagen erfüllen können", so Baumeister weiter. Die Auflagen im organisatorisch-technischen Bereich würden mit der neuen Arena zusammenhängen. Baumeister: "Da sich die Continental Arena noch im Bau befindet, müssen wir deswegen diverse Unterlagen wie das Sicherheitskonzept noch bis zum Stichtag nachreichen." Stichtag ist der 28. Mai um 15.30 Uhr.

   
Back to top button