Arminia: Was wird aus Fabian Klos? Platins soll verlängern

Mit 56 Punkten liegt Arminia Bielefeld derzeit auf dem dritten Tabellenplatz und kämpft somit um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch wenn der ostwestfälische Traditionsverein vor einigen Tagen ankündigte, sich vorerst nur auf das Sportliche zu konzentrieren, laufen im Hintergrund bereits die Planungen für die neue Saison. Im Blickpunkt stehen dabei vor allem die beiden Top-Spieler Fabian Klos und Patrick Platins. Klos, derzeit bester Torschütze der 3. Liga, wurde zuletzt immer wieder mit einigen Zweitligaklubs in Verbindung gebracht, doch unterschrieben habe der 25-Jährige noch nirgendwo, wie er dem "Westfalen-Blatt" erklärte: "Ich fühle mich hier pudelwohl, das habe ich immer betont und das ist auch ehrlich gemeint. Ich habe bis jetzt auch noch bei keinem anderen Verein unterschrieben und das wird auch in der nächsten Woche nicht passieren."

Vertragsangebot für Patrick Platins

Hoffnungen auf einen Verbleib macht er den DSC-Fans vor allem im Hinblick auf den Aufstieg: "Wenn ich es schaffen könnte, mit Arminia in die 2. Liga zu gehen, wäre das mit Sicherheit nicht das Verkehrteste, was mir passieren kann". Auch die Zukunft von Torhüter Patrick Platins ist noch nicht gesichert. Wie das "Westfalen-Blatt" berichtet, habe die Arminia dem 29-Jährige ein Angebot seines im Sommer auslaufenden Vertrages gemacht. "Wir möchten ihn behalten, egal in welcher Liga wir nächste Saison spielen, wird der sportliche Leiter, Samir Arabi, in der Zeitung zitiert.

FOTO: Flohre Fotografie

 

   
Back to top button