Arminia: Kapitän Schuler mit Knöchelverletzung

Der Bielefelder Kapitän Markus Schuler hat sich während eines Trainingsspiels am vergangenen Mittwoch eine Knöchelverletzung zugezogen und steht für die kommende Partie am Samstag in Jena nicht zur Verfügung. Was sich der Spieler genau zugezogen hat, steht unterdessen noch ebenso wenig fest, wie seine genaue Ausfallzeit: "Wir wissen noch nicht genau, was Markus hat, aber zwei Wochen wird er mindestens fehlen. Der Knöchel ist noch sehr stark angeschwollen, daher kann noch keine genauere Diagnose gestellt werden", erklärte Arminen-Trainer Stefan Krämer. Die Position des Abwehrspielers könnte bis zu seiner Genesung Alexander Krük einnehmen.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button