Aachen: Dario Schumacher zieht es zum FC Schalke 04 II

Die zweite Mannschaft des FC Schalke verstärkt sich mit drei Spielern aus der 3. Liga. Von Alemannia Aachen wechselt Dario Schumacher zu den Schalkern. Der 20-jährige Mittelfeldspieler absolvierte in der abegelaufenen Saison seine ersten Spiele im Profifußball. Für Aachen kam er in zehn Drittliga-Spielen zum Einsatz und markierte dabei zwei Tore. Darüber hinaus zieht es Tim Kübel von Borussia Dortmund II zur U23 nach Gelsenkirchen. Der 19-Jährige Verteidiger kam in dieser Saison auf sechs Partien in der 3. Liga. Vom VfL Osnabrück wechselt Nico Neidhard zu den Schalkern. Der 18-jährige Mittelfeldspieler absolvierte in dieser Spielzeit zwei Partien in der 3. Liga, sechs Spiele in der Oberliga und 19 Spiele in der A-Jugend-Bundesliga. „Neben den eigenen Talenten, die aktuell mit der U19 um die Deutsche Meisterschaft spielen, haben wir ein paar ehrgeizige junge Spieler geholt, um frischen Wind ins Team zu bringen und auch im nächsten Jahr eine erfolgreiche Mannschaft zu stellen", so der sportliche Leiter Oliver Ruhnert. Insgesamt haben die Schalker 13 Neuzugänge auf einen Schlag vorgestellt.

FOTO: Lennart Ebersbach

   
Back to top button