Absage #5: Bremen II gegen Heidenheim fällt aus

Wegen der Unbespielbarkeit des Platzes hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am heutigen Freitag beschlossen, das Drittligaspiel am morgigen Samstag, den 18. Februar zwischen dem SV Werder Bremen II und dem 1. FC Heidenheim im Stadion “Platz 11″ auf Anraten der Platzkommission nicht stattfinden zu lassen. Wegen einer Eisschicht unter der Rasenoberfläche und anhaltenden Regenfällen in den vergangenen Tagen steht das Spielfeld teilweise unter Wasser.
Der Nachholtermin für diese Begegnung wird in Kürze vom Deutschen Fußball-Bund bekannt gegeben.

   
Back to top button