Aalen bestätigt: Marian Sarr unterschreibt bis 2020

Jetzt ist es fix: Mit Marian Sarr hat der VfR Aalen am Mittwoch seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der 23-Jährige Innenverteidiger unterschrieb bis 2020.

"Qualität, Größe und Erfahrung"

"Wir freuen uns sehr, dass sich Marian trotz anderer Angebote für den VfR Aalen entschieden hat", äußert sich Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. "Seine Entwicklung haben wir in den vergangenen Jahren genau verfolgt und sind davon überzeugt, dass Marian der richtige Spieler für den VfR ist. Mit seiner Qualität, Größe und Erfahrung wird er unserem Kader sehr gut tun."

Zwei Bundesliga- und ein Champions-League-Spiel

Zuletzt stand Sarr bei der U23 des VfL Wolfsburg unter Vertrag, löste sein Arbeitspapier aber auf und wechselt somit ablösefrei nach Aalen. "Die Zeit in Wolfsburg lief aus unterschiedlichen Gründen nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Daher freue ich mich umso mehr auf die neue Aufgabe beim VfR, wo die Gespräche mit den Vereinsverantwortlichen und Argirios Giannikis sehr positiv verliefen", so der 23-Jährige. 12 Mal stand Sarr in der laufenden Viertliga-Saison auf dem Platz, insgesamt kam er in 49 Partien der Regionalliga zum Einsatz. Für Borussia Dortmund bestritt der 23-Jährige im Dezember 2013 zudem zwei Bundesliga- und ein Champions-League-Spiel.

   
Back to top button