3G-Regel bei Heimspielen des 1. FC Saarbrücken entfällt künftig

Die neue Corona-Verordnung des Saarlands macht es möglich: Ab dem 29. Oktober entfallen bei den Heimspielen des 1. FC Saarbrücken – wie bei sämtlichen Freiluft-Veranstaltungen im Saarland – sämtliche coronabedingten Einschränkungen wie die 3G-Regel. Das bestätigte Regierungssprecher Alexander Zeyer der "Saarbrücker Zeitung".

"Für unsere Fans eine richtig gute Nachricht"

Nachdem die Begrenzung der Kapazität von 6.400 Zuschauern im Ludwigspark bereits vor zweieinhalb Wochen entfallen war, werden ab dem 29. Oktober auch die übrigen Corona-Einschränkungen der letzten Monate aufgehoben – darunter die 3G-Regel. Künftig dürfen wieder alle Fans zu den Spielen kommen – unabhängig davon, ob sie geimpft, genesen oder getestet sind. Der 1. FC Saarbrücken ist damit der erste Profiklub in Deutschland, der zur Normalität vor Corona zurückkehren kann.

"Das ist für unsere Fans eine richtig gute Nachricht", sagt FCS-Pressesprecher Peter Müller gegenüber der Zeitung. Der Wegfall der Einschränkungen bedeutet vor allem eine deutliche Entlastung bei der Organisation, etwa beim Ticketverkauf oder den Kontrollen vor dem Stadion. Ein Grund für die Lockerungen: Das Saarland weist eine überdurchschnittlich hohe Impfquote auf: Über 72 Prozent aller 980.000 Einwohner sind bereits vollständig geimpft – nur in Bremen ist die Quote noch höher (76 Prozent).

Volles Haus gegen Lautern?

Das erste Heimspiel ohne Einschränkungen findet am 6. November gegen den 1. FC Kaiserslautern statt. Im Derby gegen die Roten Teufel erwartet den FCS dann ein ausverkauftes Stadion mit 16.000 Zuschauern, auch der Gästeblock dürfte vollständig besetzt sein. Und auch für das Heimspiel gegen 1860 München am 23. Oktober, wenn letztmals die 3G-Regel zur Anwendung kommen wird, kündigt sich eine große Kulisse an: Über 8.000 Karten sind bereits verkauft, sodass die Marke von 10.000 Zuschauern aus dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig vor knapp zwei Wochen geknackt werden dürfte.

   
  • Allesfahrer

    Wo sind denn die ganzen Coronajünger ??
    Die kotzen bestimmt gerade :-)
    Hoffentlich ist das erst der Anfang und andere Länder ziehen nach. Und dann können ja die ängstlichen mit Maske im Stadion rumrennen oder bleiben vorsichtshalber zu Hause.

    • Cooky

      Was für ein widerliches Schmierentheater.
      In Duisburg Maskenpflicht, in Kaiserlautern und sonstwo 2G, und in den Schulen müssen die Kinder teilweise den ganzen Tag noch Maske tragen…
      Wer nimmt das noch Ernst? Die Panikmache zieht nicht mehr.
      Ein FreedomDay für Deutschland ist überfällig!

      • Philipp Schramm

        Dann lies mal Zeitung. In Sachsen z.B. haben einige Städte teilweise die Maskenpflicht beim Einkaufen abgesetzt, mit dem Ergebnis, das nach wenigen Tage die Infektionszahlen massiv in die Höhe geschossen waren und die Städte wieder verstärkte Corona-Maßnahmen ergreifen mussten.

        Begreift es endlich, es wird kein Leben mehr ohne Corona geben. Wir werden uns ALLE an eine neue Normalität MIT Corona gewöhnen müssen.

        Corona ist KEINE Panikmache, sondern BITTERE Realtiät.

      • H H

        und solche Menschen wie Sie werden bitterböse gebraucht oder besser gesagt missbraucht ! Wenn ich mir schon Ihr Avatar ansehe sagt das alles aus haha.. Ich bin auch geimpft vertrete dennoch eine ganz andere Meinung als Sie alles Panikmache mehr nicht !

      • Wobel

        Gut das so Leute wie Sie im realen Leben kleine Lichter sind und nichts zu melden haben. Begreifen Sie endlich dass Ihre Hysterie völlig daneben ist. Vor mir aus halten behalten Sie Ihre Maske noch 50 Jahre auf aber gehen Sie anderen mit Ihrer lächerlich übertriebenen Panik nicht auf den Sack.

    • JR910

      Es scheint ja wohl so zu sein, dass vor allem die Ungeimpften von Nebenwirkungen erfasst werden.

      • Ouzo96

        Impfnebenwirkung?
        Wat meinste?

      • JR910

        Det wat ick geschrebben häbbe.

      • Brünnstein

        Wenn dem so sein sollte, ist doch für die Geimpften alles super.

    • DM von 1907

      Also sprach ein Allesverharmloser.

      Die Ansteckungszahlen bei Kindern (können nicht geimpft werden) und Jugendlichen (sind überwiegend noch nicht geimpft) steigen auf einmal stark an. Und auf den Intensivstationen liegen zu über 90 % ungeimpfte Corona-Patienten!

      Und die Verharmloser? Und die "Querdenker"? Stellen aus dem hohlen Bauch mal eben so fest: "Impfungen sind gefährlich!" "Corona ist nur ein Schnupfen!" >Ironie off< – sollte man jetzt eigentlich sagen. Kann man aber nicht so einfach, denn die glauben wirklich an diesen gefährlichen Unsinn!

  • Matthias Herrmann

    Das wäre in Kaiserslautern undenkbar – viel zu gefährlich. Da gilt zum Glück 2G – ab 12 Jahren!
    Allerdings ist das ja auch nicht vergleichbar, aufgrund dünnerer Besiedlung und wärmerer Temperaturen im Saarland. Das wäre wie Deutschland mit Schweden vergleichen…

    • Lauterbot von 1908

      Das Erreichte darf jetzt nicht leichtfertig verspielt werden. Daher dauerhaft 2G, Maske auf und im Winter wieder Rodelverbot…

      • DM von 1907

        Gute Nachricht: Die Denkverbote sind für dich aufgehoben! Mach was draus. Und verstecke dich nicht hinter einem zusammengebastelten Fake-Account, sondern bekenne Farbe und melde dich hier an!

  • Pingback: Auftritt der Löwen in Saarbrücken ohne Corona-Einschränkungen!()

  • H H

    das nenn ich mal Vorbildfunktion für den Rest der Liga denn die 2G Regel wird nicht funktionieren und ist auch nicht mit unserem Grundgesetz vereinbar !
    Corona ade so plötzlich wie es hier war ist es wieder weg haha….

    • Philipp Schramm

      Wir reden wieter, wenn die nächste Welle da ist.Die zahlen sind nämlich momentan wieder am steigen. Ja, auch Geimpfte sind mit dabei, bei denen sind aber die Verläufe, außer in Einzelfällen, nicht so stark, als wenn keine Impfung vorhanden wäre.

      Abgesehen davon, die Vereine haben, ebenso wie Gastronome, Veranstalter, etc. das Hausrecht. Wenn die sagen, hier gilt 2G, dann gilt da auch 2G.

      Wenn ich dir sage, du kommt ohne Impfung oder Genesenen-Nachweis nicht bei mir rein, kannst du mich gerne verklagen, wirst aber kein Recht bekommen. Ich übe lediglich mein Hausrecht aus.

      • H H

        Man man man diese Antwort hätten Sie sich sparen können !

      • Philipp Schramm

        Ich würde mir wünschen das mehr auf die 2G-Regelung gepocht wird.

        Man sieht es doch, das die Zahlen, nicht nur in Deutschland wieder steigen, wer da immer noch sagt, das die Maßnahmen zurück genommen werden sollten, der hat den Ernst der Lage immer noch nicht kapiert.

        Andere Länder, wie z.B. Neuseeland waren Corona frei, als sie 3 (!!!) Neuinfektionen im ganzem Land hatten, war wieder kompletter Lockdown.
        Ganz so extrem würde ich das in Deutschland/Europa nicht machen, aber ohne die Impfungen werden wir die Maskenpflicht nie los werden.

  • KL-Ost

    Das bedeutet vor allem eines: rot-weiß-rote Invasion 😎

    • Zeitz Paul

      Solche Spiele braucht der Fußball, hab schon Vorfreude.
      An ein "Auswärtsspiel" glaube ich dennoch nicht. So ein paar Blau- Schwarze werden sich auch mobilisieren lassen.
      Lasst Uns einfach darauf hinfiebern…

      • KL-Ost

        Ne, das ist schon alleine aufgrund des nun kompakteren Stadions und der baulichen Begebenheiten kaum möglich. Ich gehe ja mal davon aus, dass es eine strikte Fantrennung geben wird. Also wäre ich schon froh, wenn wir die komplette Gästetribüne für uns haben. 2.700 Lautrer wären schon ein ordentliches Gegengewicht. Zumal dann auch endlich wieder unsere Ultras dabei sein dürften.

        Was die Corona-Auflagen angeht seid ihr beim FCS echt zu beneiden.

      • Günther1987

        Eure Ultras dürften die ganze Zeit schon dabei sein, Sie haben es nur Boykottiert.
        Für den FCS wird das eine Geile Woche, erst bei uns dann zuhause gegen den FCK.
        Schade das wir zeitgleich in Freiburg spielen sonst hätte ich mir das Spiel reingezogen.

      • KL-Ost

        Ich meinte damit den Boykott.
        Na, solange wir am Ende der Woche der lachende Dritte sind und euch beide hinter uns lassen, soll’s mir recht sein.😜

      • Günther1987

        Ist es so schlimm für euch hinter dem FCS und hinter dem SVW zu stehen????

      • KL-Ost

        Ist halt nicht unser Anspruch. Schon schlimm genug, dass wir von nem Karnevalsverein abgehängt wurden.

      • Chris

        …als nächstes willst du uns wahrscheinlich auch noch dran erinnern wo der KSC gerade ist 🙈

      • Günther1987

        Wer oder was ist dieses KSC :-)

Back to top button