20. Spieltag: Auswärtspiele von Halle und Osnabrück live im TV

Die ersten beiden Live-Übertragungen für den kommenden 20. Spieltag stehen fest. Am Samstag zeigt der MDR das Ostderby zwischen dem Chemnitzer FC und dem Halleschen FC und am Sonntag ist im RRB die Partie Energie Cottbus gegen den VfL Osnabrück zu sehen. Während sich der VfL am vergangenen Wochenende erstmals nach zuvor sieben Partien ohne Pleite wieder geschlagen geben musste (1:2 in Halle), schob sich Cottbus mit einem Auswärtssieg beim VfB Stuttgart II auf den dritten Tabellenplatz vor. Mit drei Siegen aus den letzten vier Partien hat sich der Zweitliga-Absteiger in der Spitzengruppe festgesetzt und will diese so schnell auch nicht wieder verlassen. Zu Saisonbeginn gehörte auch der Chemnitzer FC zu den besten Teams der 3. Liga, zuletzt verlor die Elf von Trainer Karsten Heine aber den Faden: Nur ein Sieg und vier Niederlagen aus den letzten sechs Spielen ließen die Himmelblauen auf den elften Tabellenplatz abrutschen. Bis zum Relegationsrang sind es aber "nur" fünf Zähler. Geht die Partie gegen den HFC jedoch ebenfalls verloren, würden die Saalestädter den CFC in der Tabelle sogar überholen.

 

   
Back to top button