1860: Schon 6.000 Dauerkarten für die neue Saison verkauft

Obwohl weder die Liga-Zugehörigkeit, noch ein Datum für die Fan-Rückkehr bekannt sind, hat der TSV 1860 München innerhalb von nur zwei Wochen schon 6.000 Dauerkarten für die neue Saison verkauft.

"Gigantisch"

"Das ist herausragend und gigantisch", sagte Trainer Michael Köllner auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Nach Angaben des Löwen-Trainers entschieden sich rund Dreiviertel der Käufer für die sogenannte "Herz-Variante". Damit verzichten die Fans auf Rückerstattungsansprüche, falls die Dauerkarte nicht wie geplant verwendet werden kann. Schon für die laufende Saison hatte der Klub über 12.000 Dauerkarten abgesetzt. Gebrauch machen konnten die Anhänger von ihrem Jahresticket bislang nicht, seit Anfang März 2020 finden alle Löwen-Heimspiele aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Frühestens zu Beginn der neuen Saison könnte es zur Fan-Rückkehr kommen.

   
  • ironimus

    Einmal Löwe, immer Löwe !!

Back to top button