1860 München vier Wochen ohne Aaron Berzel

Von

© imago/MIS

Aufsteiger 1860 München muss in den kommenden vier Wochen auf Abwehrspieler Aaron Berzel verzichten.

"Eine komplizierte Geschichte"

"Er hat sich einen Einriss in der Rektussehne zugezogen und wird vier Wochen ausfallen. Es ist eine komplizierte Geschichte, weil dort drei Muskeln zusammenlaufen", so Sportchef Günther Gorenzel in der "Abendzeitung". Bereits im Trainingslager in Kössen habe der 26-Jährige über Schmerzen geklagt, konnte nach zwei Tagen Pause aber wieder einsteigen. Doch da die Probleme anhielten, wird Berzel nun vorerst fehlen.

   

liga3-online.de