1860 München: Ex-Jugendspieler Thomas Pledl trainiert mit

Prominenter Trainingsgast bei 1860 München: Laut "dieblaue24" trainiert Thomas Pledl derzeit bei den Löwen mit.

Keine Spielpraxis, aber Erfahrung

Ein Unbekannter ist der Flügelspieler bei 1860 nicht, durchlief er von 2009 bis 2012 doch die U17 und U19 der Sechzger. Derzeit ist der 28-jährige vereinslos, nachdem er in Düsseldorf am Ende der vergangenen Saison keinen neuen Vertrag erhalten hatte. Bei den Rheinländern war Pledl in der zurückliegenden Serie nur fünfmal zum Einsatz gekommen, hatte er im Frühjahr 2021 doch eine komplexe Knieverletzung mit Rissen im Bandapparat, dem Meniskus und dem vorderen Kreuzband erlitten. Erst Anfang Dezember feierte er sein Comeback, war anschließend allerdings kaum noch gefragt.

An Spielpraxis mangelt es dem Rechtsaußen damit, an Erfahrung jedoch nicht: Für Ingolstadt, Sandhausen, Fürth und Düsseldorf stand Pledl insgesamt 170 Mal in der 2. Bundesliga auf dem Platz, erzielte elf Tore und bereitete 24 weitere vor. Außerdem bestritt er zwölf Partien in der Bundesliga. In der 3. Liga ist Pledl noch ohne Einsatzzeiten. Zuletzt trainierte er auch bei Erzgebirge Aue und dem MSV Duisburg mit.

   
Back to top button