1860: Hauptsponsor verlängert wohl bis mindestens 2026

Spitzenreiter TSV 1860 München kann wohl bis mindestens 2026 auf Hauptsponsor "Die Bayerische" zählen. Dies berichtete die "Bild" am Mittwoch und bezog sich dabei auf eine vereinsinterne Veranstaltung.

1,5 Millionen Euro bei Aufstieg

"Wir machen die zehn Jahre voll! Wir sind gekommen, um zu bleiben", soll Bayerische-Vorstand Martin Gräfer auf der betreffenden Veranstaltung verkündet haben. Damit bezieht er sich auf das seit 2016 laufende und bis 2025 datierte Engagement bei den Münchner Löwen, das zumindest um ein Jahr verlängert werden soll.

Für den Verein lohnt sich die Kooperation mit der Münchner Versicherungsgruppe finanziell allemal. Die Trikotwerbung soll den Giesingern laut der Boulevardzeitung jährlich etwa eine Millionen Euro einbringen, bei einem Aufstieg gar mindestens anderthalb. Auch Pangaea Life, Tochterfirma der Bayerischen, ziert das Sechzger-Dress. Und zwar seit vergangener Spielzeit als Rückensponsor.

   
Back to top button