1860-Fans beschmieren Hachinger Sportpark

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind bisher noch unbekannte Fans des TSV 1860 München in den Sportpark der SpVgg Unterhaching eingedrungen und haben dort Schmierereien hinterlassen.

Mehrere tausend Euro Schaden

Während im Gästebereich blaue und weiße Farbe verschüttet wurde, sind mehrere Wände und Kassenhäuschen im Nordbereich des Stadions mit Grafitto versehen worden. Laut "dieblaue24" soll sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro belaufen – die Spielvereinigung wird Anzeige gegen Unbekannt erstatten. Am 26. September kommt es zum Aufeinandertreffen beider Vereine, seit Montag läuft der Ticket-Vorverkauf. Allein aus München werden über 6.000 Fans erwartet.

Gepostet von Münchner Merkur Landkreis München am Dienstag, 7. August 2018

 

Gepostet von Münchner Merkur Landkreis München am Dienstag, 7. August 2018

 

Gepostet von Münchner Merkur Landkreis München am Dienstag, 7. August 2018

   
Back to top button