105.000 Zuschauer verfolgten Hessenderby

Das Derby am vergangenen Sonntag zwischen dem SV Darmstadt 98 und den Kickers Offenbach ließ nicht nur die Kasse im Stadion am Böllenfalltor klingeln: Neben den über 15.000 Zuschauern im Stadion, verfolgte nach Informationen des Nachrichten-Portals "op-online.de" bis zu 90.000 Zuschauer die Partie live im Hessischen Rundfunk (HR). Insgesamt waren es also rund 105.000 Fans, die das brisante Nachbarschaftsduell live sahen.Beim HR überlegt man nun, auch das Derby zwischen Wehen Wiesbaden und Kickers Offenbach am 21. Oktober live zu übertragen. Eine Entscheidung soll in der kommenden Woche bekannt gegeben werden.

FOTO: www.o-m-d.org

 

   
Back to top button