1. FC Saarbrücken: Zellner jetzt negativ getestet

Nachdem Steven Zellner vom 1. FC Saarbrücken am Donnerstag zunächst positiv auf das Coronavirus getestet worden war, brachte eine weitere Testung am Freitag ein negatives Ergebnis hervor.

Weitere Testung am Samstag

Auch alle Spieler und Trainer sind negativ getestet worden. Ob der 29-Jährige nun doch beim Heimspiel gegen den SC Verl am Sonntag zum Einsatz kommen kann, ist offen. Bei der Partie in München am Mittwoch war Zellner aufgrund einer Erkältung nicht dabei. "Zelle hat am Montag und Dienstag Rotz gehabt", berichtet Co-Trainer Bernd Heemsoth in der "Saarbrücker Zeitung". Am Samstag ist eine weitere Testreihe geplant.

   
Back to top button