1. FC Saarbrücken: Pokaltickets heiß begehrt

Gestern um 12.00 Uhr mittags startete beim 1. FC Saarbrücken der Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund. Bereits wenige Stunden nach dem Verkaufsstart war eine Großzahl der Tickets für den Ludwigsbpark vergriffen. Die freien Plätze der "Victors-Tribüne" sind, mit Ausnahme der Reservierungen für Dauerkarteninhaber, schon beinahe restlos verkauft und auch im Rest des Stadions zeichnet sich ein guter Verkaufsstart ab.

Mega-Run wurde erwartet

Da die Verantwortlichen des FCS schon im Vorfeld mit einem solchen Andrang rechneten, wurden den Dauerkarteninhabern jeweils ihr zugehöriger Platz zum Pokalspiel reserviert. Die 8300 Sitzplätze im Stadion werden auf Dauerkarteninhaber, Sponsoren und Pokalvermarkter verteilt. Danach gingen die Tickets in den freien Verkauf. Die überdachten Sitzplätze sind, ohne Reservierungen, schon nicht mehr erhältlich. Für Mitglieder und Inhaber von Dauerkarten besteht aber weiterhin die Möglichkeit Tickets am Stadion oder im FCS Fanshop  zu erwerben.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button