1. FC Magdeburg: Zingerle löst Glinker als Stammkeeper ab

Die Würfel sind gefallen: Leopold Zingerle ist die neue Nummer 1 beim 1. FC Magdeburg – das berichtet die "Volksstimme". Der 22-Jährige löst damit Stammkeeper Jan Glinker ab.

Wie Härtel die Entscheidung begründet

"In der Winterpause werden die Karten neu gemischt", hatte FCM-Trainer Jens Härtel vor einigen Wochen mit Blick auf den Stammplatz im Tor angekündigt und nun eine überraschende Entscheidung getroffen. "Das Torwart-Spiel hat sich verändert, hier liegt Leo klar vor Jan Glinker und ist zudem auch beidfüßig stark", begründete Härtel in der Zeitung. Genau 75 Mal stand der 33-jährige Glinker seit Juli 2014 beim FCM zwischen den Pfosten, nun muss er dem elf Jahre jüngeren Zingerle Platz machen. Der ehemalige Nachwuchskeeper des FC Bayern München (40 Einsätze in der U23) vertrat Glinker in der Drittliga-Hinrunde bereits zwei Mal und stand auch beim DFB-Pokalspiel über 120 Minuten sowie beim anschließenden Elfmeterschießen zwischen den Pfosten. Dabei machte er stets eine gute Figur und scheint Härtel in der Winterpause nun überzeugt zu haben.

Freundet sich Glinker mit der Reservistenrolle an?

Somit wird Jan Glinker mit der Erfahrung von 87 Zweit- und 90 Drittliga-Spielen vorerst auf der Bank Platz nehmen müssen. Wie der 33-Jährige mit dieser Rolle umgehen wird und ob er seinen bis 2018 laufenden Vertrag erfüllt, bleibt zu abzuwarten. Bereits Mitte Januar hatte er gegenüber der "Bild" durchblicken lassen, dass er sich mit der Reservistenrolle nur schwer anfreunden würde. Bei Zingerle wiederum dürfte die Ernennung zur Nummer 1 die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass der 22-Jährige dem FCM über die Saison hinaus erhalten bleibt. Nach aktuellem Stand läuft sein Vertrag nämlich am 30. Juni aus. So oder so: Der Tausch zwischen den Pfosten sorgt für einen Generationswechsel.

   
  • Pingback: Glinker nach Degradierung enttäuscht: "Noch nicht erlebt" - 1.FC Magdeburg News()

  • JR910

    Schwere Entscheidung für Trainer und Jan! Ich hoffe Jan bleibt uns am Ende der Saison erhalten, denn er ist ein Guter!!!
    BWG

  • chris

    Das ist schon ne dicke Überraschung!
    Aber perspektivisch ist es die richtige Entscheidung…
    Und in den wenigen Einsätzen, welche Zingerle bekommen hatte, hat er IMMER eine sehr gute Leistung gezeigt!

Back to top button