1. FC Magdeburg: Mehrere Spieler erkältet

Der 1. FC Magdeburg ist von seiner England-Reise zurückgekehrt, muss aber vorerst auf einige Spieler verzichten.

"Reise war sehr extrem und stressig"

Wie die "Volksstimme" berichtet, fehlten mit Dennis Erdmann, Philip Türpitz, Nico Hammann, Richard Weil, Leon Heynke und Alexander Brunst zuletzt gleich sechs Spieler erkältungsbedingt beim Training. "Wir müssen sehen, wie schnell sie wieder einsatzbereit sind", wird FCM-Trainer Jens Härtel zitiert. "Einige haben zwar mittrainiert, trotzdem hat bei ihnen bereits der Hals gekratzt." Ob die Erkältungswelle an der Reise nach England festzumachen ist, steht nicht fest. Klar ist aber: "Für uns war die Reise natürlich (…) sehr extrem und stressig", sagt Christian Beck. Am Sonntag tritt der FCM bei Energie Cottbus an. Dann wird sich zeigen, wie schwerwiegend die Erkältungswelle ist.

 

 

   
Back to top button