1. FC Magdeburg: Leihspieler Kath und Sprenger sollen bleiben

Noch bis zum Saisonende sind Florian Kath (SC Freiburg) und Moritz Sprenger (VfL Wolfsburg) an den 1. FC Magdeburg ausgeliehen. Und geht es nach FCM-Manager Mario Kallnik, soll das Duo auch in der kommenden Spielzeit in Magdeburg spielen.

"Wir bemühen uns weiter"

Bis zu einer endgültigen Entscheidung kann es aber noch etwas dauern: "Beide Vereine brauchen noch Zeit. Das müssen wir akzeptieren. Wir bemühen uns weiter", so Kallnik in der "Bild". Kath kam in der bisherigen Serie 18 Mal zum Einsatz und verbuchte vier Scorerpunkte – derzeit laboriert er an einem Syndosmosebandanriss und wird dem FCM wohl noch zwei Wochen fehlen. Auch Sprenger, der bisher zwölf Mal zum Einsatz kam, musste aufgrund einer Knochenentzündung in den vergangenen Wochen passen.

   
  • huaterle

    Vor allem Florian Kath wäre aus meiner Sicht eine wichtige Personalie für die nächste Saison, ganz unabhängig in welcher Liga.

Back to top button