1. FC Magdeburg gewinnt Testspiel gegen Wolfsburg II

Einen Tag nach dem 0:0 gegen den SV Meppen bestritt der 1. FC Magdeburg am Sonntag ein Testspiel gegen die U23 des VfL Wolfsburg aus der Regionalliga und ging mit 4:2 als Sieger vom Platz.

Dreierpack von Lohkemper

Trainer Jens Härtel setzte dabei auf Spieler, die am Samstag gar nicht bzw. nur kurz zum Einsatz gekommen waren, darunter etwa Winter-Neuzugang Marcel Costly, Florian Pick, Andreas Ludwig, Andre Hainault und Gerrit Müller. Per Doppelpack brachte Felix Lohkemper den FCM zwei Mal in Führung, für Wolfsburg traf Julian Justvan. Nach der Pause erhöhten Lohkemper und Schwede auf 4:1, der zweite Treffer des VfL Wolfsburg resultierte aus einem Eigentor von Leon Heynke. Torhüter Mario Seidel parierte zudem einen Elfmeter.

   
Back to top button