1. FC Kaiserslautern: Peter Theiss ist neuer Aufsichtsratschef

In der Hauptversammlung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA haben die Aktionäre den Aufsichtsrat der Kapitalgesellschaft neu gewählt. Neuer Vorsitzender ist Peter Theiss.

Investor und Hauptsponsor

Der Unternehmer war Ende Oktober mit der regionalen Investorengruppe "Saar-Pfalz-Invest" in den Verein eingestiegen. Dafür stellte die Gruppe elf Millionen Euro bereit und erhielt im Gegenzug 33 Prozent der Anteile. Zudem ist Theiss geschäftsführender Gesellschafter des FCK-Hauptsponsors (Dr. Theiss Naturwaren GmbH). Ebenfalls zum Aufsichtsrat gehören Martin Weimer, Dr. Markus Merk, Wolfgang Erfurt und Axel Kemmler. Nicht mehr dabei sind Patrick Gregorius (Vertrauter von Flavio Becca) und Jörg E. Wilhelm, der Anfang August nach Unstimmigkeiten bei der Investorensuche zurückgetreten ist.

   
Back to top button