Treffer nach Standards

© Flohre

© Flohre

Dass Standardsituationen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben, ist keine besonders neue Erkenntnis. In der letzten Saison war Dynamo Dresden das beste Team nach ruhendem Ball und sicherte sich unter anderem deshalb am Ende den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch in dieser Saison gibt liga3-online.de nach jedem Spieltag den aktuellen Überblick, wie stark die einzelnen Teams nach direkten Standards (Elfmeter / Freistoß) sind und wie effektiv sie Flanken aus solchen Situationen verwerten können.

PlatzTeamDirekt
(Freistoß / Elfmeter)
IndirektGesamt
1 1. FC Magdeburg0 / 51116
2 Chemnitzer FC1 / 31014
3 Hansa Rostock0 / 31013
VfL Osnabrück2 / 3813
5 MSV Duisburg01212
6 VfR Aalen3 / 2611
SC Preußen Münster0 / 6511
Sportfreunde Lotte1 / 2811
9 SG Sonnenhof Großaspach1 / 269
Rot-Weiß Erfurt0 / 369
FSV Frankfurt1 / 189
12 Hallescher FC1 / 268
SV Wehen Wiesbaden0 / 268
SSV Jahn Regensburg3 / 338
Fortuna Köln0 / 178
FSV Mainz 05 II0 / 448
17 FSV Zwickau1 / 337
SV Werder Bremen II1 / 157
19 SC Paderborn 07066
Holstein Kiel0 / 336
Gesamt15 / 49133197
Stand: 26. Februar 2017

 

Send this to friend