Transfer-Ticker

© imago/Schulz

LIVE! Der Transfer-Ticker




++++ Dienstag, 23. Januar ++++

15:37 Uhr – Bericht: Carl Zeiss Jena mit Interesse Rufat Dadashov

Stürmer Rufat Dadashov von Viertligist BFC Dynamo hat das Interesse des FC Carl Zeiss Jena geweckt – das berichtet die "Ostthüringer Zeitung". Eine Ablösesumme will Jena dem Vernehmen nach aber nicht zahlen. Unterdessen sollen Tom Krahnert und Maximilian Weiß zum ZFC Meuselwitz verliehen werden.

13:02 Uhr – Dritter Winter-Neuzugang: Philipp Klement verstärkt Paderborn

Zugang Knapp eine Woche vor dem Ende der Wechselperiode hat der SC Paderborn am Dienstag zum dritten Mal in diesem Winter auf dem Spielermarkt zugeschlagen und sich mit Mittelfeldspieler Philipp Klement vom FSV Mainz 05 verstärkt. Der 25-Jährige unterschrieb zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende, der sich bei einem Aufstieg in die 2. Bundesliga automatisch um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. [Mehr Infos]

12:37 Uhr – Kovac verlässt Wiesbaden und wechselt nach Nordhausen

Abgang Vladimir Kovac und der SV Wehen Wiesbaden gehen wie erwartet getrennte Wege. Am Dienstag löste der 26-Jährige seinen Vertrag bei den Hessen auf und unterschrieb bei Viertligist Wacker Nordhausen. [Mehr Infos]

12:09 Uhr – Weitere Offensiv-Verstärkung: Meppen leiht Bähre aus

Zugang Der SV Meppen hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit Mike-Steven Bähre verstärkt. Den 22-jährigen Offensivspieler zieht es auf halbjähriger Leihbasis von Hannover 96 zum Aufsteiger. [Mehr Infos]

11:52 Uhr – FSV Zwickau testet Fabian Schnabel

Beim FSV Zwickau ist am Dienstag laut der "Bild" mit Fabian Schnabel ein Probespieler ins Training eingestiegen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit bei Regionalligist SV Schalding-Heining unter Vertrag, wo er in der laufenden Saison 13 Tore in 20 Spielen erzielte.

10:39 Uhr – Bericht: Karlsruher SC hat Marvin Pourié auf der Liste

Bei der Suche nach Verstärkungen hat der Karlsruher SC offenbar ein Auge auf Stürmer Marvin Pourié vom dänischen Erstligisten Randers FC geworfen – das berichten die "Badischen Neusten Nachrichten". [Mehr Infos]

10:11 Uhr – Wohl keine Winter-Transfers bei Preußen Münster

Anders als zuletzt erhofft wird der SC Preußen Münster wohl nicht auf dem Transfermarkt aktiv werden – nach "Bild"-Angaben fehlt den Adlerträgern das Geld für Neuverpflichtungen. "Stand jetzt müssen wir mit dem vorhandenen Kader den Klassenerhalt schaffen. Ich habe zumindest keine andere Information bekommen", sagte Trainer Marco Antwerpen der Zeitung.

09:31 Uhr – FSV Zwickau: Kommt Jan Washausen aus Elversberg?

Zwei neue Spieler hat der FSV Zwickau zu Jahresbeginn bereits verpflichtet, ein weiterer soll noch folgen. Ganz oben auf der Liste steht Jan Washausen (29, Mittelfeld) von Viertligist SV Elversberg – das berichtet die "Bild". [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 22. Januar ++++

17:18 Uhr – HFC-Manager Ralph Kühne geht am Jahresende

Überraschung beim Halleschen FC: Wie die "Bild" berichtet, wird sich Manager Ralph Kühne am Jahresende aus dem Verein zurückziehen. Für den HFC bedeutet der Abgang eine Zäsur. [Mehr Infos]

14:02 Uhr – SC Paderborn leiht Stürmer Kwame Yeboah aus

Zugang Weiterer Offensiv-Neuzugang beim SC Paderborn: Aus der U23 von Borussia Mönchengladbach zieht es Stürmer Kwame Yeboah auf halbjähriger Leihbasis an die Pader. [Mehr Infos]

12:32 Uhr – FSV Zwickau plant weitere Verstärkung

Noch bis nächste Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet, bis dahin will der FSV Zwickau noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv werden: "Ich gehe davon aus, dass wir das noch in dieser Woche hinbekommen", so Trainer Torsten Ziegner bei "Tag24".

09:11 Uhr – Karlsruher SC: Bader zögert noch mit Verlängerung

Bleibt Matthias Bader über das Saisonende hinaus beim Karlsruher SC? Ein entsprechendes Angebot zur Verlängerung liegt dem 20-Jährigen vor, jedoch zögert er noch mit einer Unterschrift: "Ich glaube (…), dass wir uns erst einmal auf die restlichen Spiele fokussieren sollten, dann schauen wir weiter. Ich warte einfach mal ab, wie die restlichen Spiele laufen", sagte er gegenüber "abseits-ka.de".

 

++++ Sonntag, 21. Januar ++++

14:05 Uhr – Van der Biezen verlässt Paderborn und wechselt in die Niederlande

Abgang Der SC Paderborn und Koen van der Biezen gehen ab sofort getrennte Wege. Am Sonntag löste der 32-jährige Stürmer seinen Vertrag auf und unterschrieb beim niederländischen Zweitligisten FC Oss. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 19. Januar ++++

12:00 Uhr – Um ein Jahr mit Option: Härtel verlängert beim 1. FCM

Es hatte sich angedeutet: Jens Härtel bleibt über die Saison hinaus Trainer des 1. FC Magdeburg. Wie die Elbstädter am Freitag bekanntgaben, wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 48-Jährigen um ein Jahr bis 2019 verlängert. Spielt der FCM zu diesem Zeitpunkt mindestens in der 2. Bundesliga, verlängert sich das Arbeitspapier automatisch um ein weiteres Jahr. [Mehr Infos]

10:02 Uhr – 1. FC Magdeburg: Erdmann könnte per Option bleiben

Nach aktuellem Stand würde der Vertrag von Dennis Erdmann beim 1. FC Magdeburg am Saisonende auslaufen, eine Option könnte aber dafür sorgen, dass sich das Arbeitspapier automatisch verlängert. Dafür ist eine bestimmte Anzahl an Spielen notwendig, die Erdmann spätestens im Frühjahr erreicht haben dürfte. [Mehr Infos]

09:35 Uhr – VfR Aalen: Argirios Giannikis ab Sommer neuer Cheftrainer?

Nachdem der VfR Aalen am Mittwoch bekannt gegeben hatte, ohne Peter Vollmann in die neue Saison gehen zu wollen, soll nächste Woche bereits sein Nachfolger vorgestellt werden. Laut der "Schwäbischen Post" deute alles darauf hin, dass es sich um Argirios Giannikis von Viertligist Rot-Weiss Essen handelt. [Mehr Infos]

09:03 Uhr – Nach Wagner-Abgang: Schlägt Zwickau nochmal zu?

Möglicherweise wird der FSV Zwickau noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und einen Ersatz für den abgewanderten Fridolin Wagner (Bremen II) verpflichten. Bei "Tag24" betont Trainer Torsten Ziegner aber: "Wir werden jetzt nicht blind einfach jemanden holen, sondern nur dann etwas tun, wenn wir der Meinung sind, dass der derjenige uns auch weiterhilft."

08:43 Uhr – Chemnitzer FC: Kirsch vorerst wieder abgereist

Das Probetraining von Benedikt Kirsch (Greuther Fürth) beim Chemnitzer FC ist beendet. Ob der 21-jährige Mittelfeldspieler verpflichtet wird, steht noch nicht fest: "Wir haben ihn beobachtet, er hat einen guten Eindruck hinterlassen. Wir haben das gesehen, was wir sehen wollten. Ob wir ihn ausleihen, ist noch nicht klar", sagte Trainer David Bergner.

08:19 Uhr – Chemnitz spricht weiter mit Marcus Hoffmann

Verstärkt sich der Chemnitzer FC auch mit Marcus Hoffmann? Nach Informationen von liga3-online.de steht der vereinslose Innenverteidiger momentan in guten Gesprächen mit den Himmelblauen. Wann eine Entscheidung fällt, ist aber noch offen.

 

++++ Donnerstag, 18. Januar ++++

15:03 Uhr – Hansa Rostock: Harry Föll spielt in Wuppertal vor

Der F.C. Hansa arbeitet weiter an einer Ausleihe von Harry Föll. Momentan stellt sich der 19-Jährige bei Viertligist Wuppertal vor, am Mittwoch trainierte Föll bei Union Fürstenwalde mit.

14:23 Uhr – FSV Zwickau: Ferfelis zu Gesprächen in Finnland

Stürmer Dimitrios Ferfelis steht beim FSV Zwickau weiterhin vor dem Absprung. Nachdem ein Wechsel nach Vietnam geplatzt ist, weilt der 24-Jährige momentan in Finnland zu Gesprächen. In der Planung von Trainer Torsten Ziegner spielt Ferfelis keine Rolle mehr.

14:01 Uhr – Offiziell: Wagner verlässt Zwickau und wechselt nach Bremen

Abgang  Am Mittwoch deutete es sich bereits an, jetzt ist klar: Der FSV Zwickau verliert Fridolin Wagner mit sofortiger Wirkung an die U23 des SV Werder Bremen, wo er am Donnerstag einen Verrag unterschrieben hat. [Mehr Infos]

11:18 Uhr – Wehen Wiesbaden: Kovac vor Absprung

Die Zeichen, wonach Vladimir Kovac den SV Wehen Wiesbaden verlassen wird, verdichten sich. Momentan spielt der 26-Jährige bei Viertligist Wacker Nordhausen vor, die derzeit ein Trainingslager im türkischen Antalya absolvieren. Beim SVWW blieb Kovac in der Hinrunde ohne Einsatz und spielt in den Planungen von Trainer Rüdiger Rehm keine Rolle mehr.

09:42 Uhr – Kirsch spielt noch bis Freitag in Chemnitz vor

Noch bis Freitag stellt sich Benedikt Kirsch von Zweitligist Greuther Fürth in Chemnitz vor, dann soll eine Entscheidung fallen. "Wir würden ihn nur für den Fall ausleihen, dass er bei uns eine realistische Chance auf Einsatzzeiten besitzt", stellt Sportvorstand Steffen Ziffert in der "Bild" klar.

09:03 Uhr – Bis 2020! Steffen Baumgart verlängert beim SC Paderborn

Gute Nachrichten für den SC Paderborn vor dem Rückrundenstart am kommenden Samstag: Cheftrainer Steffen Baumgart hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag am Donnerstag um zwei Jahre bis 2020 verlängert. [Mehr Infos]

08:43 Uhr – Hansa Rostock: Bryan Henning im Fokus der 2. Bundesliga

Bryan Henning ist der Senkrechtstarter beim F.C. Hansa Rostock und hat sich mit starken Leistungen in den Fokus mehrerer Zweitligisten gespielt. So sollen St. Pauli, Holstein Kiel und Dynamo Dresden Interesse angemeldet haben – das berichtet die "Bild". Am Saisonende läuft der Vertrag des 22-Jährigen aus. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 17. Januar ++++

17:33 Uhr – Antwerpen bestätigt Interesse an Pavlidis und Rieble 

Preußen-Coach Marco Antwerpen hat im "RevierSport" das Interesse an Vangelis Pavlidis und Nico Rieble vom VfL Bochum bestätigt: "Das sind zwei interessante Spieler, die ich kenne." Alexander Merkel sei unterdessen kein Thema.

15:32 Uhr – SC Paderborn: Semir Saric spielt in Wuppertal vor

Nachdem Semir Saric aus sportlichen Gründen aus dem Profikader des SC Paderborn gestrichen wurde, plant der 20-Jährige nun offenbar den Abgang. Derzeit spielt der Mittelfeldspieler bei Viertligist Wuppertaler SV vor.

14:01 Uhr – Hansa: Ebenezer Utz spielt bei der zweiten Mannschaft vor

Probespieler beim F.C. Hansa Rostock: Momentan stellt sich Stürmer Ebenezer Utz bei der zweiten Mannschaft der Kogge vor. [Mehr Infos]

12:08 Uhr – Doch Winter-Transfers beim SC Preußen Münster?

Gut möglich, dass die beschlossene Ausgliederung dem SC Preußen Münster schon kurzfristig ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Sportdirektor Malte Metzelder sucht nach Verstärkungen für die Rückrunde und es ist offenbar gar nicht mehr unwahrscheinlich, dass er die dafür notwendigen Gelder bewilligt bekommt. [Mehr Infos]

11:42 Uhr – Werder Bremen buhlt um FSV-Sechser Fridolin Wagner 

Dem FSV Zwickau droht der Verlust von Mittelfeldspieler Fridolin Wagner. Nach Angaben der "Bild" hat Werder Bremen Interesse angemeldet und will den 20-Jährigen offenbar noch in dieser Transferperiode verpflichten. [Mehr Infos]

11:07 Uhr – CFC meldet Vollzug: Sumusalo unterschreibt bis Saisonende

Zugang Gestern hatte es sich bereits angedeutet, jetzt ist es perfekt: Der Chemnitzer FC hat sich mit Abwehrspieler Mikko Sumusalo verstärkt. Am Mittwoch unterschrieb der 27-Jährige, der in der vergangenen Saison für Rot-Weiß Erfurt aktiv war, einen Vertrag bis zum Saisonende (plus Option). [Mehr Infos]

11:02 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Engjëll Hoti im Probetraining

Beim FC Rot-Weiß Erfurt ist mit Engjëll Hoti ein weiterer Probespieler ins Training eingestiegen und wird bis einschließlich Samstag vorspielen. Zuletzt war der 20-jährige für Fünftligist Rot-Weiss Ahlen aktiv. [Mehr Infos]

10:28 Uhr – VfR Aalen bestätigt Vollmann-Trennung zum Saisonende

Nun ist es offiziell: Peter Vollmann ist ab der kommenden Saison nicht mehr Trainer des VfR Aalen. Laut VfR-Präsidiumssprecher Roland Vogt sei man "zur Überzeugung" gelangt, "dass nun der richtige Zeitpunkt ist, neue Impulse zu setzen und mit einem neuen Trainer in die Spielzeit 2018/2019 zu gehen." [Mehr Infos]

09:42 Uhr – Karlsruher SC: Aydogan und Buchta vor Abgang

Es tut sich personell was beim Karlsruher SC: Während Oguzhan Aydogan vor einer vorzeitigen Rückkehr zum türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul steht, absolviert Severin Buchta derzeit ein Probetraining bei Viertligist TSV Steinbach. [Mehr Infos]

08:58 Uhr – Bericht: Peter Vollmann muss am Saisonende gehen

Der VfR Aalen wird offenbar ohne Trainer Peter Vollmann in die Saison 2018/19 gehen. Wie die "Schwäbische Post" berichtet, sollen die Verantwortlichen dem 60-Jährigen am Dienstag mitgeteilt haben, dass man den am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängert werde. Demnach soll ein jüngerer Trainer kommen. [Mehr Infos]

 

++++ Dienstag, 16. Januar ++++

17:39 Uhr – Hoffmann-Berater bestätigt Interesse des Chemnitzer FC

Der Chemnitzer FC ist an einer Verpflichtung von Marcus Hoffmann interessiert – das bestätigte Berater Christian Meyer auf Anfrage von liga3-online.de. Spruchreif sei aber noch nichts.

15:17 Uhr – Hansa Rostock löst Vertrag mit Menelik Chaka auf

Abgang Was liga3-online.de am Montag bereits andeutete, ist nun perfekt: Hansa Rostock und Stürmer Menelik Chaka gehen ab sofort getrennte Wege. Der eigentlich noch bis 2019 laufende Vertrag des 22-Jährigen wurde am Dienstag einvernehmlich aufgelöst. [Mehr Infos]

13:19 Uhr – Auf Leihbasis: Chemnitzer vor Verpflichtung von Benedikt Kirsch

Kurz vor dem Start der Rückrunde am kommenden Samstag laufen die Personalplanungen beim Chemnitzer FC auf Hochtouren. Neben Linksverteidiger Mikko Sumusalo zieht es wohl auch Mittelfeldspieler Benedikt Kirsch vom Zweitligisten Greuther Fürth auf Leihbasis nach Chemnitz. [Mehr Infos]

11:32 Uhr – Würzburger Kickers: Freigabe für Karsanidis und Jopek?

Während die Formkurve der Würzburger Kickers vor der Winterpause steil nach oben ging, gehören Ioannis Karsanidis und Björn Jopek zu den Verlierern. Erhält das Duo entsprechende Angebote, würde der FWK den Beiden wohl keine Steine in den Weg legen. [Mehr Infos]

10:09 Uhr – Carl Zeiss Jena: Südkoreaner Go stellt sich vor

Weil das Geld knapp ist, muss der FC Carl Zeiss Jena Kreativität bei der Suche nach Neuzugängen beweisen. In dieses Schema passt der Südkoreaner Daimu Go, der zuletzt in Japans dritter Liga aktiv war und sich nun im Jenaer Paradies vorstellen darf. [Mehr Infos]

09:28 Uhr – SC Paderborn verlängert mit Nachwuchstalent Justin Reineke

U19-Spieler Justin Reineke bleibt dem SC Paderborn langfristig erhalten. Am Dienstag verlängerte der 17-Jährige seinen Vertrag bis 2020. Mit Beginn der Saison 2019/2020 wird er dann in den Profikader aufrücken, teilten die Ostwestfalen mit.

08:36 Uhr – Chemnitzer FC: Kommen Hoffmann und Sumusalo?

Der Chemnitzer FC ist bei der Suche nach Verstärkungen für die Defensive offenbar fündig geworden. Wie die "Bild" berichtet, sollen die vereinslosen Marcus Hoffmann und Mikko Sumusalo verpflichtet werden. Eine Einigung steht aber noch aus. [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 15. Januar ++++

17:19 Uhr – Sonnenhof Großaspach: Testspieler Jacob abgereist

Ob Probespieler Sebastian Jacob einen Vertrag bei der SG Sonnenhof Großaspach erhalten wird, ist weiterhin offen. Am Wochenende trainierte der Stürmer bei Viertligist Saarbrücken mit.

13:31 Uhr – Fehr verlässt Rostock und wechselt nach Großaspach

Zugang Jeff-Denis Fehr und der F.C. Hansa Rostock gehen ab sofort getrennte Wege. Am Montag unterschrieb der 23-Jährige bei der SG Sonnenhof Großaspach einen Vertrag bis 2019 (inklusive Option). [Mehr Infos]

12:17 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Kaffenberger soll Vertrag erhalten

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat großes Interesse an einer Verpflichtung von Testspieler Marcel Kaffenberger. Wie liga3-online.de am Montag erfuhr, steht der 23-Jährige kurz vor der Vertragsunterzeichnung bei den Thüringern. Der Verein prüft momentan noch die Wirtschaftlichkeit des Deals. [Mehr Infos]

11:58 Uhr – Chaka ohne Perspektive bei Hansa: Vorzeitiges Vertragsende "die beste Lösung"

Nachdem sich bisher kein ernsthafter Interessent für Menelik Chaka vom F.C. Hansa Rostock abzeichnet, ist ein vorzeitiges Vertragsende wohl "die beste Lösung", wie Berater Stefan Drössler auf Anfrage unserer Redaktion einräumt. Die Verhandlungen mit dem F.C. Hansa laufen. [Mehr Infos]

10:52 Uhr – Verstärkt sich Carl Zeiss Jena in der Offensive?

Bisher ist der FC Carl Zeiss Jena noch nicht auf dem Transfermarkt aktiv geworden, doch das könnte sich in Kürze ändern. "Wir werden uns Anfang der Woche zusammensetzen, was möglich ist", erklärte Trainer Marc Zimmermann in der "Bild". [Mehr Infos]

09:43 Uhr – Wehen Wiesbaden: Vladimir Kovac vor Abgang?

Vladimir Kovac, der beim SV Wehen Wiesbaden keine Rolle mehr spielt, wird die Hessen in der Winterpause möglicherweise verlassen. Wie Sportdirektor Christian Hock dem "Wiesbadener Kurier" sagte, werde der 26-Jährige "eventuell in Kürze ein Probetraining bei einem anderen Verein absolvieren".

 

++++ Samstag, 13. Januar ++++

10:46 Uhr – Hansa Rostock sucht Lösung für Menelik Chaka

Da Stürmer Menelik Chaka in den Planungen von Trainer Pavel Dotchev keine Rolle mehr spielt, kann er den Verein im Winter verlassen. Noch liegt dem 22-Jährigen aber wohl keine konkrete Anfrage vor: "Wir werden mit seinem Berater ein Gespräch führen und eine Lösung suchen", kündigt Manager Markus Thiele in der "Bild" an. Harry Föll soll unterdessen in die Regionalliga verliehen werden. "Ich bin guter Dinge, dass wir das vor Ende der Wechselfrist hinbekommen", so Thiele.

09:18 Uhr – Fortuna Köln verlängert mit Cheftrainer Uwe Koschinat

Kontinuität bei Fortuna Köln: Am Freitag wurde der Vertrag von Cheftrainer Uwe Koschinat verlängert. Zur Laufzeit machte die Fortuna keine Angaben. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 12. Januar ++++

14:17 Uhr – Vorerst kein neuer Sportdirektor beim Halleschen FC

Aufgrund der angespannten finanziellen Lage wird der Hallesche FC vorerst keinen neuen Sportdirektor unter Vertrag nehmen. "Wir müssen erst die wirtschaftlichen Dinge klären, sonst hat das keinen Sinn. Es gibt Bewerber, Gespräche wurden aber noch nicht geführt", erklärt Manager Ralph Kühne in der "Bild".

12:26 Uhr – Karlsruher SC: Karaahmet in die Türkei?

Um kurzfristig Einnahmen zu generieren, hofft der SC Karlsruher auch auf Transfererlöse. Angeblich soll der erst 17-jährige Malik Karaahmet vor einem Wechsel in die Türkei stehen. [Mehr Infos]

11:18 Uhr – Chemnitzer FC: Nachwuchschef Nowak nach Jena?

Heiko Nowak, Nachwuchschef des Chemnitzer FC, wird die Himmelblauen am Saisonende mit Vertragsende wohl verlassen. Nach Angaben der "Bild" soll der 49-Jährige von Drittliga-Konkurrent Carl Zeiss Jena umworben werden.

10:33 Uhr – Neuer Stürmer: Fortuna Köln holt Thomas Bröker aus Duisburg

Zugang Fortuna Köln hat am Freitag nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit Stürmer Thomas Bröker von Zweitligist MSV Duisburg verstärkt. [Mehr Infos]

10:15 Uhr – Sonnenhof Großaspach: Fehr und Jacob überzeugen

Jeff-Denis Fehr (Hansa Rostock) und Sebastian Jacob (zuletzt 1. FC Kaiserslautern) konnten im Probetraining der SG Sonnenhof Großaspach bisher überzeugen. Ob das Duo unter Vertrag genommen wird, ist aber noch offen: "Wir werden beide noch genau beobachten", so Trainer Sascha Hildmann in der "Backnanger Kreiszeitung".

09:01 Uhr – Bei Ludwig-Abgang legt Magdeburg noch einmal nach

Findet Andreas Ludwig bis zum Ende der Transferperiode einen neuen Verein und löst seinen Vertrag beim 1. FC Magdeburg auf, werden die Elbstädter noch einmal auf dem Spielermarkt zuschlagen und einen Ersatz verpflichten. [Mehr Infos]

 

++++ Donnerstag, 11. Januar ++++

16:17 Uhr – Chemnitzer FC sucht nach Defensiv-Verstärkungen

Beim Chemnitzer FC läuft die Suche nach Verstärkungen für die Rückrunde auf Hochtouren: "Unsere Wunschvorstellung sind mindestens zwei Spieler für die Defensive, speziell für die Innenverteidigung und die linke Abwehrseite", sagt Sportchef Steffen Ziffert in der "Bild" und hofft, die ersten Kandidaten bereits am Montag in Chemnitz begrüßen zu können. "Aktuell bin ich dabei, den bescheidenen Markt zu sondieren", so Ziffert. [Mehr Infos]

15:31 Uhr – Neuer Torwarttrainer: HFC verpflichtet Dilyan Iliev

Zugang Nachdem sich der Hallesche FC zu Beginn des Jahres von Torwarttrainer Bernd Jayme getrennt hatte, stellten die Saalestädter am Donnerstag mit Dilyan Iliev seinen Nachfolger vor. [Mehr Infos]

14:18 Uhr – Würzburger Kickers: Benedikt Kirsch kommt nicht

Die Würzburger Kickers wollten sich offenbar mit Mittelfeldspieler Benedikt Kirsch von der SpVgg Greuther Fürth verstärken, jedoch soll der Leih-Transfer nach "Kicker"-Angaben geplatzt sein.

11:12 Uhr – Bericht: Odense BK und VfL Wolfsburg mit Interesse an Mehlem

Der dänische Erstligist Odense BK sowie der VfL Wolfsburg haben offenbar Interesse an Marcel Mehlem vom Karlsruher SC angemeldet – das berichtet "ka-news.de". Demnach soll sich Odense bereits bei den KSC-Verantwortlichen gemeldet haben. Da der 22-Jährige noch bis 2019 an die Badener gebunden ist, würde im Falle eines Wechsels eine Ablösesumme fällig werden. [Mehr Infos]

10:23 Uhr – Preußen Münster: Rühle vor Verbleib

Stürmer Tobias Rühle wird wohl auch in der kommenden Saison für den SC Preußen Münster auf Torejagd gehen. Nach Angaben der "Bild" verlängert sich der am Saisonende auslaufende Vertrag des 27-Jährigen automatisch bis 2019, wenn er 16 Mal in dieser Saison in der Startelf stand. Anfang Februar könnte es soweit sein. [Mehr Infos]

09:49 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Probespieler Nermin Crnkic soll kommen

Beim FC Rot-Weiß Erfurt kündigt sich der erste Winter-Neuzugang an: Mittelfeldspieler Nermin Crnkic konnte im Probetraining überzeugen und soll einen Vertrag erhalten – das berichtet die "Bild". Noch sei allerdings offen, ob Neuzugänge überhaupt finanziert werden können. [Mehr Infos]

08:57 Uhr – Vorerst keine weiteren Neuzugänge in Lotte

Die Sportfreunde Lotte werden vorerst nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv. Wie Obmann Manfred Wilke der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte, sehe er den Kader momentan gut aufgestellt. Somit werden auch die Testspieler Michael Zant (vereinslos), Fabian Schnabel (SV Schalding-Heining) und Samir Benamar (Rot-Weiß Erfurt) keine Verträge erhalten – zumindest vorerst. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 10. Januar ++++

16:11 Uhr – Bisher keine Anfragen für Andreas Ludwig

Für Andreas Ludwig, der den 1. FC Magdeburg in der Winterpause verlassen möchte, liegen nach Informationen von liga3-online.de bisher keine konkreten Angebote vor. Noch bis zum 31. Januar ist ein Wechsel möglich.

15:08 Uhr – Rot-Weiß Erfurt nimmt Fabian Graudenz unter die Lupe

Auf der Suche nach Verstärkungen nimmt der Rot-Weiß Erfurt in den kommenden Tagen mit Fabian Graudenz einen weiteren Probespieler unter die Lupe. [Mehr Infos]

14:43 Uhr – 1. FC Magdeburg verlängert mit Christopher Handke bis 2019

Der 1. FC Magdeburg setzt weiterhin auf Innenverteidiger Christopher Handke. Am Mittwoch wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 28-Jährigen um ein Jahr bis 2019 verlängert. [Mehr Infos]

13:20 Uhr – Preußen Münster: Kein Vertrag für Probespieler Denis Streker

Der SC Preußen Münster wird sich nicht mit Probespieler Denis Streker (zuletzt beim FSV Frankfurt) verstärken. "Denis hilft uns jetzt nicht sofort weiter", wird Sportchef Malte Metzelder bei "westline.de" zitiert.

11:37 Uhr – Sportfreunde Lotte: Interesse an Rufat Dadashov bestätigt

Was bereits gestern durchgesickert war, bestätigte Joe Laumann, Co-Trainer der Sportfreunde Lotte, nun in der "Neuen Osnabrücker Zeitung": Stürmer Rufat Dadashov von Viertligist BFC Dynamo steht auf der Wunschliste. "Wir haben Interesse. Aber wir müssen schauen, ob ein Transfer machbar ist."

10:48 Uhr – SC Paderborn: Keine Anfrage für Darryl Geurts

Nachdem Viertligist Energie Cottbus zuletzt Interesse an Darryl Geurts vom SC Paderborn angemeldet haben soll, stellte Manager Markus Krösche in der "Neuen Westfälischen" nun fest: "Bisher hat sich kein Verein gemeldet." Und selbst wenn: "Wir beabsichtigen nicht, ihn abzugeben."

09:14 Uhr – Sonnenhof Großaspach: Sebastian Jacob spielt vor

Bei der SG Sonnenhof Großaspach befindet sich mit Sebastian Jacob derzeit ein Probespieler im Training – das berichtet die "Backnanger Kreiszeitung". Der 24-jährige Stürmer spielte zuletzt bei Zweitligist Kaiserslautern (24 Partien), erhielt am Ende der vergangenen Spielzeit aber keinen neuen Vertrag und ist seitdem vereinslos. [Mehr Infos]

 

++++ Dienstag, 9. Januar ++++

15:11 Uhr – VfL Osnabrück: Thioune wünscht sich Verstärkungen

In den letzten Spielen des Jahres 2017 präsentierte sich der VfL Osnabrück deutlich stabiler als zuvor. Auch weil ihm Routinier Bastian Schulz (Karriereende) nicht mehr zur Verfügung steht, wünscht sich Osnabrücks Trainer Daniel Thioune trotzdem im Winter Verstärkungen. [Mehr Infos]

14:01 Uhr – Wiesbaden verliert Robert Andrich am Saisonende an Heidenheim

Abgang Robert Andrich wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden nicht verlängern und sich stattdessen Zweitligist Heidenheim anschließen. [Mehr Infos]

10:42 Uhr – Wohl keine Winter-Transfers beim Karlsruher SC

Entgegen früherer Überlegungen wird der Karlsruher SC in der Winterpause wohl nicht auf dem Transfermarkt zuschlagen – das ließ Sportdirektor Oliver Kreuzer bei "abseits-ka.de" durchblicken. Nur wenn sich eine einmalige Gelegenheit biete, werde man vielleicht doch noch aktiv werden, so Kreuzer. Weitere Infos folgen …

10:28 Uhr – Jena: Krahnert und Weiß vor Leihe in die Regionalliga

Beim FC Carl Zeiss Jena kündigen sich wie erwartet zwei Abgänge auf Zeit an: Wie die "Ostthüringer Zeitung" berichtet, werden Tom Krahnert und Maximilian Weiß in der Rückrunde wohl auf Leihbasis für den Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz auflaufen. Eine Bestätigung steht aber noch aus. [Mehr Infos]

10:09 Uhr – Endgültig fix: Menz unterschreibt bei Fortuna Köln

Zugang Nachdem Rot-Weiß Erfurt den Transfer von Christoph Menz zu Fortuna Köln am vergangenen Freitag etwas voreilig vermeldet hatte, ist der Wechsel nun endgültig fix. Am Vormittag unterschrieb der 29-Jährige einen Vertrag bei den Südstädtern, die die Verpflichtung nun offiziell bestätigten. [Mehr Infos]

09:56 Uhr – Zwei weitere Testspieler in Lotte – Dadashov ein Thema?

Mit Stürmer Mats Facklam haben die Sportfreunde Lotte bereits einen neuen Spieler unter Vertrag genommen, weitere werden folgen. Derzeit stellen sich mit Innenverteidiger Michael Zant und Mittelfeldspieler Fabian Schnabel zwei weitere Testspieler vor, während das Trio Marvin Kleihs (Würzburger Kickers), Patrik Dzalto (Jahn Regensburg) und Glenn Mbimba (FC Aurillac) nicht verpflichtet wird. Unterdessen soll Rufat Dadashov von Regionalligist BFC Dynamo ein Thema sein. [Mehr Infos]

09:16 Uhr – "Kein Handlungsbedarf": Hansa plant ohne weitere Neuzugänge

Stürmer Pascal Breier wird wohl der einzige Winter-Neuzugang des F.C. Hansa Rostock bleiben. In der "Bild" sieht Manager Markus Thiele "keinen Handlungsbedarf" für weitere Transfers. Auf Seiten der Abgänge könnte sich unterdessen noch etwas tun. [Mehr Infos]

08:38 Uhr – Hallescher FC: Keeper Tom Müller im Fokus von RB Leipzig?

Mit erst 20 Jahren ist Tom Müller bereits Stammkeeper beim Halleschen FC. Zuletzt ging es in seiner Karriere steil bergauf, längst sind auch höherklassige Vereine auf den jungen Torwart aufmerksam geworden. Vor allem RB Leipzig soll nach Angaben der "Bild" konkretes Interesse angemeldet haben. [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 8. Januar ++++

17:38 Uhr – Dominik Widemann bleibt in Heidenheim

Stürmer Dominik Widemann wird den 1. FC Heidenheim in der Winterpause nicht verlassen – das stellte Berater Stefan Drössler gegenüber unserer Redaktion klar. Die "Kicker"-Meldung, wonach Widemann mit ins Trainingslager der SpVgg Unterhaching gereist sei, dementierte Drössler.

17:02 Uhr – Fehr überzeugt in Großaspach, kein Vertrag für Volkan Egri

Jeff Denis-Fehr hat bei sei seinem Probetraining in Großaspach überzeugen können: "Jeff hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir müssen uns jetzt klar darüber werden, ob wir ihn wirklich zu uns holen wollen. Er muss sich darüber klar werden, ob er wirklich zu uns kommen möchte. Und dann entscheiden andere", so Sascha Hildmann in der "Marbacher Zeitung". Testspieler Volkan Egri erhält unterdessen keinen Vertrag.

16:25 Uhr – Neuer Stürmer: Sportfreunde Lotte holen Mats Facklam

Zugang Nach zuletzt mehreren Abgängen in der Offensive haben die Sportfreunde Lotte am Montag mit Mats Facklam einen neuen Stürmer verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von Fünftligist SV Eichede. [Mehr Infos]

15:00 Uhr – SC Paderborn: Darryl Geurts ein Thema in Cottbus?

Energie Cottbus, souveräner Tabellenführer der Regionalliga Nordost, beschäftigt sich offenbar mit Darryl Geurts vom SC Paderborn. Laut der "Lausitzer Rundschau" könnte der 23-jährige Mittelfeldspieler bis zum Saisonende ausgeliehen werden. [Mehr Infos]

13:05 Uhr – Sportfreunde Lotte: Oberliga-Torjäger im Visier?

Die Sportfreunde Lotte haben offenbar Interesse an Mats Facklam von Fünftligist Eichede angemeldet. In der laufenden Saison erzielte der 21-jährige Stürmer in 15 Spielen 13 Tore. Neben Lotte soll unter anderem aber auch der 1. FC Kaiserslautern interessiert sein.

11:39 Uhr – Bericht: Menz-Transfer soll heute endgültig fixiert werden

Nachdem Rot-Weiß Erfurt den Wechsel von Christoph Menz zu Fortuna Köln am Freitag schon bestätigt hatte, Köln diesen aber dementierte, soll am heutigen Montag endgültig alles geregelt werden. Wie die "Bild" berichtet, werden die fehlenden Unterlagen heute nachgereicht.

09:11 Uhr – Samir Benamar spielt bei den Sportfreunden Lotte vor

Nachdem Samir Benamar beim FC Rot-Weiß Erfurt aussortiert wurde, schaut sich der 25-Jährige nun nach einem neuen Verein um. Seit Sonntag spielt er bei den Sportfreunden Lotte vor. [Mehr Infos]

 

++++ Sonntag, 7. Januar ++++

13:47 Uhr – Vorerst keine Neuzugänge beim Karlsruher SC

Legt der Karlsruher SC in der Winterpause noch einmal auf dem Transfermarkt nach? Das ist momentan offen. Wie Sportdirektor Oliver Kreuzer gegenüber "abseits-ka.de" sagte, werde man aktuell nicht auf dem Transfermarkt tätig werden. Darüber hinaus deuten sich momentan auch keine weiteren Abgänge an.

 

++++ Samstag, 6. Januar ++++

12:41 Uhr – Offiziell: David Bergner neuer CFC-Trainer

Zugang  Jetzt ist es perfekt: David Bergner, zuletzt bei Rot-Weiß Erfurt an der Seitenlinie, ist neuer Trainer des Chemnitzer FC. Am Samstag unterschrieb der 44-Jährige einen Vertrag bis 2018 (plus Option). [Mehr Infos]

10:35 Uhr – Thomas Bröker spricht mit Drittligisten

Stürmer Thomas Bröker, der Zweitligist MSV Duisburg in der Winterpause verlassen kann, führt nach Informationen von liga3-online.de Gespräche mit mehreren Drittligisten. Klar ist: Der 32-Jährige will in der Region bleiben.

09:58 Uhr – Transferplanungen beim SV Wehen Wiesbaden abgeschlossen

Nach den Verpflichtungen von Simon Brandstetter (MSV Duisburg) und Dominik Martinovic (RB Leipzig) sind die Transferplanungen beim SV Wehen Wiesbaden abgeschlossen, schreibt der "Wiesbadener Kurier".

09:18 Uhr – Karlsruher SC fliegt ohne Trio ins Trainingslager

Am Vormittag ist der Karlsruher SC ins Trainingslager nach Spanien aufgebrochen: Nicht mit dabei waren Nathanial Amamoo, Severin Buchta und Oguzhan Aydoga. Das Trio wird vorerst mit der U19 trainieren.

08:38 Uhr – Chemnitzer FC: David Bergner wohl neuer Cheftrainer

Bereits seit Freitag ist klar: Der Chemnitzer FC ist bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden. Nun wurde bekannt: Offenbar handelt es sich um David Bergner, der zuletzt bei Rot-Weiß Erfurt an der Seitenlinie stand – das will die "Bild" erfahren haben. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 5. Januar ++++

20:22 Uhr – Verwirrung um Menz-Transfer: Köln dementiert Einigung

Neues Kapitel in der Causa Christoph Menz: Nachdem Rot-Weiß Erfurt den Transfer am Freitagnachmittag bereits als perfekt vermeldete und von einer Einigung sprach, dementierte Fortuna Köln den Wechsel nun. [Mehr Infos]

15:02 Uhr – Abgang fix: Münster verliert U19-Talent Steinkötter an Mönchengladbach

Abgang Jetzt ist es fix: Justin Steinkötter verlässt den SC Preußen Münster und schließt sich mit sofortiger Wirkung Borussia Mönchengladbach an, wo er vorerst in der U19 auflaufen wird. [Mehr Infos]

14:43 Uhr – Marvin Kleihs stellt sich in Lotte vor

Der bei den Würzburger Kickers vor der Ausmusterung stehende Marvin Kleihs absolviert derzeit ein Probetraining bei Ligakonkurrent Sportfreunde Lotte – das erfuhr liga3-online.de am Freitagnachmittag. [Mehr Infos]

14:33 Uhr – Einigung! Menz wechselt von Erfurt nach Köln

Zugang Was sich zuletzt schon angedeutet hatte, ist jetzt fix: Christoph Menz verlässt Rot-Weiß Erfurt und wechselt zu Liga-Konkurrent Fortuna Köln. [Mehr Infos]

13:43 Uhr – Nach Meppen-Abgang: Conor Gnerlich unterschreibt in Jeddeloh

Neuer Verein für Conor Gnerlich: Nachdem der 19-Jährige seinen Vertrag beim SV Meppen am Mittwoch aufgelöst hatte, unterschrieb er nun bei Regionalligist SSV Jeddeloh.

12:27 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Theodor Bergmann im Visier der 2. Liga

Auch wenn Theodor Bergmann große Teile der Hinrunde verletzungsbedingt verpasste, steht der 21-jährige Mittelfeldspieler von Rot-Weiß Erfurt nach Informationen von liga3-online.de nach wie vor im Fokus mehrerer Zweitligisten. Am Saisonende läuft sein Vertrag bei RWE aus.

11:23 Uhr – Zwei Testspieler bei den Sportfreunden Lotte

Bei den Sportfreunden Lotte sind am Freitag mit Stürmer Patrik Dzalto von Jahn Regensburg und Außenbahnspieler Glenn Mbimba vom FCA Aurillac (5. Liga Frankreich) zwei Probespieler ins Training eingestiegen – das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". [Mehr Infos]

10:52 Uhr – Würzburg testet Torwart-Talent – Kleihs ohne Perspektive?

Unter spanischer Sonne bereiten sich die Würzburger Kickers seit Donnerstag auf die Rückrunde vor. Während mit Cedric Veser von den Stuttgarter Kickers ein Probespieler mit dabei ist, blieb Marvin Kleihs in Würzburg. [Mehr Infos]

10:31 Uhr – SC Paderborn: Trainer Steffen Baumgart vor Verlängerung

Im Interview mit liga3-online.de hatte Markus Krösche, Manager des SC Paderborn, Gespräche mit Trainer Steffen Baumgart bezüglich einer vorzeitigen Verlängerung angekündigt, nun scheinen diese vor dem Abschluss zu stehen. [Mehr Infos]

10:07 Uhr – 1. FC Magdeburg erteilt Andreas Ludwig die Freigabe

Nachdem FCM-Mittelfeldspieler Andreas Ludwig bereits am Donnerstag angekündigt hatte, sich bis zum Ende der Wechselfrist einen neuen Verein suchen zu wollen, erteilte Geschäftsführer Mario Kallnik dem 27-Jährigen nun die Freigabe für einen möglichen Wechsel. Einen Ersatz für den Mittelfeldmann schließt Kallnik nicht aus. [Mehr Infos]

09:28 Uhr – Bericht: Rot-Weiß Erfurt fordert Ablösesumme für Menz

Mit Fortuna Köln ist sich RWE-Verteidiger Christoph Menz bereits einig, noch ist der Transfer aber nicht perfekt. Wie die "Bild" berichtet, fordert Rot-Weiß Erfurt eine Ablösesumme für den 28-Jährigen. [Mehr Infos]

09:02 Uhr – Hansa Rostock: Kein Vertrag für Probespieler Sulaiman

Der F.C. Hansa Rostock wird sich nicht mit Probespieler Sardar Sulaiman verstärken. Wie die "Norddeutschen Neusten Nachrichten" schreiben, ist der 20-jährige Stürmer am Donnerstag ohne Vertrag abgereist. [Mehr Infos]

08:27 Uhr – Trainersuche beim Chemnitzer FC vor dem Abschluss

Heute oder morgen wird der Chemnitzer FC seinen neuen Cheftrainer präsentieren, denn Sportvorstand Steffen Ziffert ist bei der Suche nach einem Nachfolger von Horst Steffen fündig geworden. "Wir sind uns einig, der Kandidat ist auch schon vom Aufsichtsrat abgesegnet", bestätigt Ziffert in der "Freien Presse", ohne dabei den Namen zu verraten. [Mehr Infos]

 

++++ Donnerstag, 4. Januar ++++

19:30 Uhr – Back-Up für Girth: Meppen holt Luka Tankulic aus Lotte

Zugang Der SV Meppen ist bei der Suche nach einem Back-Up für Torjäger Benjamin Girth fündig geworden. Von den Sportfreunden Lotte zieht es Stürmer Luka Tankulic zur Elf von Trainer Christian Neidhart. Am Donnerstag unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis 2019. [Mehr Infos]

18:17 Uhr – Christoph Menz vor Wechsel zu Fortuna Köln

Nachdem wir bereits gestern berichtet hatten, dass RWE-Verteidiger Christoph Menz innerhalb der 3. Liga wechseln wird, ist nun klar: Den 29-Jährigen zieht es wohl zu Fortuna Köln – das bestätigte Berater Toni Kierakowitz auf Anfrage unserer Redaktion. Demnach seien sich beide Vereine (wie vermeldet) bereits einig, nur die Zustimmung von RWE fehle noch. [Mehr Infos]

16:02 Uhr – Mimbala führt Gespräche

Nachdem Cédric Mimbala in den Planungen von Fortuna Köln keine Rolle mehr spielt, prüft der 31-Jährige derzeit diverse Optionen. Wie unsere Redaktion erfuhr, sondiert er den Markt im In- und Ausland und spricht auch mit Drittligisten. Konkret ist bislang aber noch nichts. Mimbalas Vertrag bei Fortuna Köln läuft noch bis zum Saisonende.

14:58 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Samir Benamar hat Drittliga-Anfrage vorliegen

Der bei Rot-Weiß Erfurt aussortierte Samir Benamar hat nach Informationen von liga3-online.de eine konkrete Anfrage eines Drittligisten vorliegen. Möglich also, dass der 25-Jährige schon in Kürze seine Koffer packt. [Mehr Infos]

14:07 Uhr – Weiterer Testspieler: Nermin Crnkic spielt in Erfurt vor

Neben Marcel Kaffenberger stellt sich bei Rot-Weiß Erfurt in Kürze mit Nermin Crnkic ein weiterer Probespieler im Training vor – das bestätigte Trainer Stefan Emmerling auf Anfrage unserer Redaktion. Der 25-jährige Mittelfeldspieler stand zuletzt beim bosnischen Erstligisten FK Sarajevo unter Vertrag und ist seit Ende November vereinslos. [Mehr Infos]

12:35 Uhr – Bericht: FWK-Spielmacher Felix Müller lehnt Zweitliga-Angebot ab

Mit starken Leistungen in der Hinrunde hat Felix Müller von den Würzburger Kickers das Interesse höherklassiger Vereine geweckt. Ein konkretes Angebot aus der 2. Bundesliga soll er nach Informationen der "Main-Post" aber abgelehnt haben. [Mehr Infos]

11:16 Uhr – Probespieler: SpVgg Unterhaching testet Daniel Leugner

Wenn die SpVgg Unterhaching heute Mittag das Training wieder aufnimmt, wird mit Daniel Leugner ein Probespieler auf dem Platz stehen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit bei Fünftligist SV Pullach unter Vertrag.

09:33 Uhr – 1. FC Magdeburg: Andreas Ludwig sucht neuen Klub

Andreas Ludwig und der 1. FC Magdeburg – das passte in der Hinrunde nicht. Daher schaut sich der 27-Jährige nun nach einem neuen Verein um. "Magdeburg war ein Rückschritt für mich und ich habe einen Ruf als Profi zu verlieren", sagte er gegenüber der "Bild". [Mehr Infos]

09:01 Uhr – Nach VfL-Abgang: Bastian Schulz zieht es nach Leverkusen

Nachdem Bastian Schulz seinen laufenden Vertrag beim VfL Osnabrück am Mittwoch aufgelöst und seine aktive Karriere beendet hat, steht nun fest: Den 32-Jährigen zieht es in die Scouting-Abteilung von Bayer Leverkusen. [Mehr Infos]

08:39 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Kaffenberger kommt zum Probetraining

Mit Marcel Kaffenberger soll am Donnerstag ein Probespieler ins Training der FC Rot-Weiß Erfurt einsteigen – das berichtet die "Bild". Am Freitag wird ein weiterer Probespieler ins Training einsteigen. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 3. Januar ++++

17:11 Uhr – Schulz löst Vertrag beim VfL auf und beendet Karriere

Abgang Bastian Schulz wird nach seinem im August erlittenen Sehnenriss nicht mehr auf den Platz zurückkehren. Am Mittwoch löste der 32-Jährige seinen Vertrag beim VfL Osnabrück auf und beendete zeitgleich seine aktive Karriere. [Mehr Infos]

16:34 Uhr – Meppen löst Vertrag mit Conor Gnerlich auf

Abgang Der SV Meppen und Conor Gnerlich gehen nach nur einem halben Jahr wieder getrennte Wege. Am Mittwoch wurde der noch bis zum Saisonende laufende Vertrag einvernehmlich aufgelöst. [Mehr Infos]

15:21 Uhr – RWE-Verteidiger Menz wechselt wohl innerhalb der 3. Liga

Nachdem Christoph Menz bereits Mitte Dezember angekündigt hatte, Rot-Weiß Erfurt in der Winterpause zu verlassen, ist nach Informationen von liga3-online.de nun klar: Der 29-Jährige wechselt innerhalb der 3. Liga. Mit dem aufnehmenden Verein besteht bereits Einigkeit. [Mehr Infos]

13:41 Uhr – 1. FC Magdeburg: Ludwig-Abgang in der Winterpause?

Ob Andreas Ludwig in der Rückrunde noch für den 1. FC Magdeburg auflaufen wird, ist nach wie vor offen – der "Volksstimme" sagte er: "Ich hatte über die Feiertage etwas Zeit, mir mit meiner Familie Gedanken zu machen." Heißt wohl: Bei einem entsprechenden Angebot wird der 27-Jährige den FCM verlassen. "Bis zum Wochenende wird aber wohl nichts passieren", so Ludwig.

12:16 Uhr – Trainingsauftakt bei Rot-Weiß Erfurt ohne Trio

Am Vormittag hat der FC Rot-Weiß Erfurt das Training wieder aufgenommen. Nicht mit dabei waren Christoph Menz, Berkay Dabanli und Samir Benamar, die keine Rolle mehr in den Planungen von Trainer Stefan Emmerling spielen. "Wir haben ihnen frühzeitig gesagt, dass wir Veränderungen vornehmen müssen und auch werden. Wir brauchen Spieler, die unseren Weg mitgehen möchten", wird der Coach in der "Thüringer Allgemeinen" zitiert.

11:32 Uhr – Chemnitzer FC: Tom Baumgart im Fokus des MSV Duisburg

Tom Baumgart, Mittelfeldspieler des Chemnitzer FC, hat nach Informationen von liga3-online.de das Interesse von Zweitligist MSV Duisburg geweckt. Neben den Zebras sind nach unseren Recherchen aber auch ambitionierte Drittligisten sowie weitere Klubs aus der 2. Liga an dem 20-jährigen Mittelfeldspieler interessiert. Sein Vertrag bei den Himmelblauen läuft am Saisonende aus, er könnte somit ablösefrei wechseln. [Mehr Infos]

11:12 Uhr – Devann Yao ohne Perspektive in Meppen?

Neben vielen Gewinnern gehört Devann Yao bisher zu den Verlierern beim SV Meppen. Der Mittelfeldspieler war mehrmals verletzt und blieb zudem torlos – ein Abgang in der Winterpause scheint denkbar. Auch, weil der 27-Jährige bisher nicht unbedingt gezeigt habe, "dass er ein Teamplayer ist", so Trainer Christian Neidhart in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Demnach soll es Interessenten geben. [Mehr Infos]

11:01 Uhr – Carl Zeiss Jena will mit Kapitän René Eckardt verlängert

Am Saisonende läuft der Vertrag von René Eckardt beim FC Carl Zeiss Jena aus, zuvor soll das Arbeitspapier verlängert werden. "Wir wollen mit ihm verlängern", bestätigt Geschäftsführer Chris Förster in der "Bild". Gespräche haben bislang aber noch nicht stattgefunden.

10:44 Uhr – VfR Aalen: Zwei Japaner sollen kommen – Verträge in Arbeit

Mitte Dezember testete der VfR Aalen im Training vier Japaner, zwei von ihnen – Junyo Suzuki und Natsuhiko Watanabe (beide 21 Jahre) – sollen nun verpflichtet werden. [Mehr Infos]

10:27 Uhr – Preußen Münster: Denis Streker will sich empfehlen

Am Mittwochvormittag ist der SC Preußen Münster in das Training zur Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen. Mit dabei: Probespieler Denis Streker – das berichten die "Westfälischen Nachrichten". [Mehr Infos]

09:51 Uhr – Trainersuche: Chemnitzer FC will "Kämpfertyp" holen

Einen Tag nach der Freistellung von Cheftrainer Horst Steffen läuft beim Chemnitzer FC die Suche nach einem neuen Übungsleiter auf Hochtouren. Mit Stefan Krämer soll ein Kandidat jedoch bereits abgesagt haben. Stattdessen sind die Namen Marco Kurth und Willi Kronhardt im Umfeld des CFC aufgetaucht. [Mehr Infos]

09:17 Uhr – Lotte verliert Stürmer Al Ghaddioui an Jahn Regensburg

Abgang Herber Verlust für die Sportfreunde Lotte: Top-Torjäger Hamadi Al Ghaddioui verlässt die Westfalen nach nur einem halben Jahr und schließt sich Zweitligist Jahn Regensburg an, wo er einen Vertrag bis 2020 unterschrieben hat. [Mehr Infos]

09:02 Uhr – Hallescher FC: Kommt Frankfurt-Talent Renat Dadashov?

Beim Halleschen FC kündigt sich ein neuer Stürmer an: Laut der "Bild" soll es Renat Dadashov von Eintracht Frankfurt auf Leihbasis an die Saale ziehen. [Mehr Infos]

08:37 Uhr – F.C. Hansa testet Sechstliga-Spieler Sardar Sulaiman

Mit Sardar Sulaiman steigt am Mittwoch ein Probespieler ins Training des F.C. Hansa Rostock ein. Momentan spielt der 20-jährige Stürmer für Sechstligist FSV Martinroda. [Mehr Infos]

08:02 Uhr – SC Paderborn streicht Saric und Karimani aus dem Profikader

Der SC Paderborn setzt vorerst nicht mehr auf die Nachwuchstalente Semir Saric und Dardan Karimani. "Die Tür ist nicht endgültig zum aber im Moment reicht es nicht", so Trainer Steffen Baumgart im "Westfalen Blatt". Das Duo, das in der Hinrunde nur im Westfalenpokal zum Einsatz kam, soll sich nun über die zweite Mannschaft wieder für den Profikader empfehlen. Beide stehen noch bis 2019 unter Vertrag.

 

++++ Dienstag, 2. Januar ++++

17:38 Uhr – Karlsruher SC: Severin Buchta zieht es wohl in die Regionalliga

Severin Buchta wird den Karlsruher SC in der Winterpause wohl verlassen. Nach unseren Informationen steht der 20-jährige Linksverteidiger vor einem Wechsel in die Regionalliga. Ob Buchta, der in der Hinrunde ohne Einsatz blieb, fest abgegeben oder nur verliehen wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

16:48 Uhr – Zukunft von Koen van der Biezen beim SC Paderborn offen

Nach der Verpflichtung von Stürmer Philip Tietz werden die Einsatzzeiten von Koen van der Biezen beim SC Paderborn weiter sinken, ein Abgang in der Winterpause scheint denkbar. Wie liga3-online.de erfuhr, hat der Stürmer bereits Kontakt zu anderen Vereinen, konkret ist bislang aber nichts.

15:35 Uhr – Hallescher FC: Torwarttrainer Bernd Jayme muss gehen

Abgang Es hatte sich angedeutet: Bernd Jayme ist nicht länger Torwarttrainer des Halleschen FC. Am Dienstag wurde der 42-Jährige mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. [Mehr Infos]

15:07 Uhr – Weiterer Stürmer: Wiesbaden holt auch Dominik Martinovic

Zugang Nach Simon Brandstetter (MSV Duisburg) hat der SV Wehen Wiesbaden mit Dominik Martinovic einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 20-Jährige kommt von RB Leipzig II und unterschrieb einen Vertrag bis 2019. [Mehr Infos]

13:39 Uhr – Nach Talfahrt: Chemnitzer FC entlässt Horst Steffen

Abgang Kurz vor dem Trainingsauftakt am Dienstagnachmittag hat der Chemnitzer FC die Reißleine gezogen und sich "nach eingehender Analyse der aktuellen sportlichen Entwicklung" mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Horst Steffen getrennt. Wer künftig an der Seitenlinie stehen wird, ist noch offen. [Mehr Infos]

12:01 Uhr – 1. FC Magdeburg holt Marcel Costly aus Mainz

Zugang Der 1. FC Magdeburg ist bei der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger fündig geworden: Aus der U23 des FSV Mainz 05 zieht es Marcel Costly an die Elbe. Am Dienstag unterschrieb der 22-Jährige einen Vertrag bis 2020. [Mehr Infos]

11:40 Uhr – Paderborn-Stürmer Mannek vor Wechsel in die Regionalliga

Der SC Paderborn und Stürmer Tim Mannek werden nach Informationen von liga3-online.de im Winter wohl getrennte Wege gehen. Ein Schritt, der wenig überraschend kommen würde. [Mehr Infos]

10:57 Uhr – Karlsruher SC: Siebeck-Leihe nach Jena vom Tisch

Alexander Siebeck wird nicht vom Karlsruher SC zu Liga-Konkurrent Carl Zeiss Jena wechseln. Nach Informationen von liga3-online.de hat sich ein angedachtes Leihgeschäft zerschlagen. [Mehr Infos]

10:36 Uhr – FSV Zwickau: Stürmer Dimitrios Ferfelis vor Abgang

Als Hoffnungsträger für den Sturm verpflichtet, letztlich aber ohne Tor geblieben: Dimitrios Ferfelis konnte die Erwartungen beim FSV Zwickau nicht erfüllen und wird die Westsachsen nach nur einem halben Jahr wohl wieder verlassen. [Mehr Infos]

09:51 Uhr – 1. FC Magdeburg: Rechtsverteidiger im Anflug

Bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger ist der 1. FC Magdeburg offenbar fündig geworden. "Es sieht gut aus. Für die rechte Seite wird jemand kommen", bestätigt Manager-Assistent Maik Franz in der "Volksstimme". Darüber hinaus könnte es noch weitere Neuzugänge geben. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Sonnenhof Großaspach testet Jeff-Denis Fehr und Volkan Egri

Wenn die SG Sonnenhof Großaspach am Mittwoch in die Vorbereitung auf die Rückrunde einsteigt, werden mit Jeff-Denis Fehr (Hansa Rostock) und Volkan Egri (zuletzt Eintracht Frankfurt U19) zwei Testspieler auf dem Platz stehen. [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 1. Januar ++++

Zugang 13:45 Uhr – Zwickau: Acquistapace-Rückkehr perfekt – Auch Gremsl kommt

Kurz vor dem Trainingsauftakt am Dienstag hat der FSV Zwickau gleich doppelt auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit Jonas Acquistapace und Daniel Gremsl verstärkt. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 2019. [Mehr Infos]

 

++++ Sonntag, 31. Dezember ++++

Zugang 12:20 Uhr – Wehen Wiesbaden holt Simon Brandstetter aus Duisburg

Neuer Stürmer für den SV Wehen Wiesbaden. Kurz vor dem Jahreswechsel unterschrieb Simon Brandstetter am Sonntag einen Vertrag bis 2019 plus Option. [Mehr Infos]

10:02 Uhr – Bericht: Unterhaching hat Widemann-Rückkehr im Auge

In der Drittliga-Saison 2014/15 erzielte Dominik Widemann als 18-Jähriger acht Tore für die SpVgg Unterhaching, jetzt könnte es den Stürmer vom 1. FC Heidenheim zurück in die Münchener Vorstadt ziehen. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Zieht es Alexander Siebeck von Karlsruhe nach Jena?

Mit großen Erwartungen war Alexander Siebeck im vergangenen Sommer aus der U23 von RB Leipzig nach Karlsruhe gewechselt, zufriedenstellend war die bisherige Saison für den 24-Jährigen aber nicht. Daher scheinen sich die Wege nun wieder zu trennen, offenbar soll Carl Zeiss Jena Interesse angemeldet haben. [Mehr Infos]

 

++++ Samstag, 30. Dezember ++++

10:36 Uhr – Bericht: Hansa vor nächstem Transfer-Coup?

Nach der Verpflichtung von Pascal Breier will der F.C. Hansa Rostock wohl erneut auf dem Transfermarkt zuschlagen. Nach einem Bericht der "Neuesten Norddeutschen Nachrichten" haben die Hanseaten zwei Millionen Euro für Kristoffer Olsson vom AIK Solan geboten. [Mehr Infos]

10:15 Uhr – RWE sucht nach Verstärkungen

Trotz der äußerst angespannten personellen Lage sucht Drittliga-Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt nach Verstärkungen für die Rückrunde in Liga 3. Wie Trainer Emmerling gegenüber der "Bild"-Zeitung erklärte, sei man sehr optimistisch sich verstärken zu können. Schon im Trainingslager sollen drei bis vier Testspieler dabei sein.

10:10 Uhr – Horst Steffen bleib vorerst Trainer in Chemnitz

Der Chemnitzer FC wird offenbar auch die Vorbereitung auf die Rückserie in der 3. Liga mit Trainer Horst Steffen absolvieren, wie das Portal "Tag24" berichtet. Aufgrund des sportlichen Misserfolgs der Himmelblauen war über den Abgang des Übugnsleiters spekuliert worden. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 29. Dezember ++++

13:47 Uhr – Münster verliert Eigengewächs an Gladbach

Der SC Preußen Münster muss U19-Stürmer Justin Steinkötter zu Borussia Mönchengladbach ziehen lassen. Der 19-Jährige war mit 14 Toren aus 13 Spielen bester Schütze der Preußen-U19 und auf absehbare Zeit auch für den Profi-Kader bestimmt.

10:45 Uhr – Bericht: Zenga-Verbleib in Halle fraglich

Der Verbleib von Erik Zenga beim Halleschen FC über die Saison hinaus scheint nach Informationen der "Bild"-Zeitung äußerst fraglich. Demnach soll der SV Sandhausen – an den Zenga noch bis 2020 gebunden ist – nach Ende seiner Leihe zum HFC an den Hardtwald zurückkehren und sich in der 2. Bundesligs durchsetzen.

Zugang 10:15 Uhr – Hansa Rostock verpflichtet Pascal Breier

Was sich am Morgen schon angedeutet hatte ist nun auch offiziell bestätigt worden. Der F.C. Hansa Rostock verpflichtet Pascal Breier von der U23 des VfB Stuttgart. [Mehr Infos]

09:15 Uhr – FSV Zwickau: Wohl keine Neuzugänge zum Trainingsauftakt

Am kommenden Dienstag startet der FSV Zwickau wieder ins Training und in die Rückrundenvorbereitung. Allerdings werden wohl noch keine Neuzugänge mit dabei sein, wie die "Bild" berichtet. Zwar sind die Schwäne noch auf der Suche nach einem Verteidiger und Stürmer, aber die Gespräche seien noch nicht weit genug fortgeschritten, so Sportdirektor David Wagner.

08:37 Uhr – Sportfreunde Lotte: Zieht es Al Ghaddioui nach Regensburg?

Den Sportfreunden Lotte droht offenbar der Verlust von Top-Torjäger Hamadi Al Ghaddioui. Laut dem "RevierSport" zieht es den 27-jährigen Stürmer in der Winterpause zu Zweitligist Jahn Regensburg. [Mehr Infos]

07:59 Uhr – Bericht: Breier-Transfer zum F.C. Hansa vor dem Abschluss

Die Anzeichen, wonach Pascal Breier aus der U23 des VfB Stuttgart zum F.C. Hansa Rostock wechselt, verdichten sich. Wie die "Bild" erfahren haben will, soll der Stürmer einen Vertrag bis 2020 erhalten und noch am heutigen Freitag offiziell vorgestellt werden. [Mehr Infos]

 

++++ Donnerstag, 28. Dezember ++++

Abgang 18:38 Uhr – Perfekt: Zawada verlässt Karlsruhe und wechselt nach Polen

Oskar Zawada und der Karlsruher SC gehen künftig getrennte Wege. Am Donnerstagabend unterschrieb der 21-jährige Stürmer beim polnischen Erstligisten Wisla Plock – das bestätigte Sportdirektor Oliver Kreuzer den "Badischen Neusten Nachrichten". [Mehr Infos]

Zugang 15:02 Uhr – Vertrag bis 2020: Paderborn verstärkt sich mit Phillip Tietz

Jetzt ist es perfekt: Phillip Tietz stürmt von Eintracht Braunschweig zum SC Paderborn, wo der 20-jährige Stürmer am Donnerstag einen Vertrag bis 2020 unterschrieben hat. [Mehr Infos]

10:51 Uhr – Chemnitzer FC: Dabanli-Rückkehr kein Thema

Nachdem im Umfeld des Chemnitzer FC zuletzt über eine Rückkehr von Berkay Dabanli (Rot-Weiß Erfurt) spekuliert wurde, stellte Sportvorstand Steffen Ziffert bei "Tag24" nun klar: "Er hatte im Sommer die Möglichkeit, bei uns zu bleiben, und hat sich verabschiedet."

10:27 Uhr – Müller-Zukunft beim VfR Aalen noch nicht geklärt

Ob Robert Müller dem VfR Aalen über die Saison hinaus erhalten bleibt, ist noch offen. "Bislang hat sich vom Verein noch keiner bei mir gemeldet", wird der Innnenverteidiger, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, im "Kicker" zitiert.

10:08 Uhr – VfL Osnabrück sucht Innenverteidiger

Der VfL Osnabrück schaut sich auf dem Spielermarkt momentan nach einem kopfballstarken Innenverteidiger um. Wie der "Kicker" berichtet, sollen erste Kandidaten bereits gesichtet sein, noch sie die Finanzierung aber offen.

09:46 Uhr – Karlsruher SC: Oskar Zawada vor Abgang

Stürmer Oskar Zawada wird den Karlsruher SC in der Winterpause wohl verlassen. Wie die "Badischen Neusten Nachrichten" schreiben, liegt dem 21-Jährigen ein Angebot aus seiner Heimat Polen vor. [Mehr Infos]

08:53 Uhr – Krösche bestätigt: Tietz vor Wechsel zum SC Paderborn

Perfekt ist der Transfer von Braunschweig-Stürmer Phillip Tietz zum SC Paderborn zwar noch nicht, doch wie Manager Markus Krösche im "Westfalen Blatt" bestätigte, steht die Verpflichtung kurz vor dem Abschluss. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 27. Dezember ++++

14:13 Uhr – Chemnitzer FC: Was wird aus Alexander Dartsch?

Ob Alexander Dartsch beim Chemnitzer FC eine Zukunft hat, ist fraglich. In der Hinrunde gehörte der 23-Jährige nicht ein Mal zum Kader. "Klar mache ich mir Gedanken, wie es weitergeht", wird der 23-Jährige bei "Tag24" zitiert." Ich warte erst einmal ab, wie die Situation im neuen Jahr ist. Vielleicht suche ich mir einen neuen Verein, vielleicht nehme ich erneut Anlauf beim CFC."

11:03 Uhr – SC Paderborn: Stürmer Phillip Tietz wohl im Anflug

Der SC Paderborn ist offenbar auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Stürmer Phillip Tietz von Zweitligist Eintracht Braunschweig verstärkt – das will "Radio Okerwelle" erfahren haben. Demnach soll der 20-Jährige sogar schon einen Vertrag bei den Ostwestfalen unterschrieben haben. [Mehr Infos]

08:41 Uhr – Bericht: Höherklassige Angebote für Tobias Schwede

Mit starken Leistungen in der Hinrunde hat Tobias Schwede vom 1. FC Magdeburg das Interesse einiger höherklassiger Vereine geweckt – das berichtet die "Bild". [Mehr Infos]

 

++++ Samstag, 23. Dezember ++++

12:09 Uhr – Abschied aus Halle? Stenzel mit Wechselgedanken

Steht Vincent-Louis Stenzel vor einem Abschied vom Halleschen FC? Der 21-Jährige, der verletzungsbedingt die komplette Hinrunde verpasste und beim Jahresabschluss gegen den SC Paderborn (0:0) sein Debüt für den HFC gab, denkt öffentlich über einen Wechsel nach. [Mehr Infos]

11:20 Uhr – Magdeburg: Franz bestätigt Interesse an Dominik Schad

Der 1. FC Magdeburg ist auf der Suche nach einem rechten Verteidiger. Entsprechende Berichte, wonach Dominik Schad ein Kandidat beim Tabellenführer sei, bestätigte nun Maik Franz, Assistent der Geschäftsführung beim FCM. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 22. Dezember ++++

14:53 Uhr – Carl Zeiss Jena: Krahnert und Weiß vor Ausleihe

Weihnachtszeit heißt keineswegs Urlaubszeit. Auch in der 3. Liga laufen die Personalplanungen angesichts des Wintertransferfensters auf Hochtouren. So auch beim FC Carl Zeiss Jena. Einem Bericht zufolge sollen Tom Krahnert und Maximilian Weiß durch eine Ausleihe Spielpraxis sammeln. [Mehr Infos]

13:30 Uhr – Unterhaching bindet Eigengewächs Kiomourtzoglou bis 2020

Die SpVgg Unterhaching hat kurz vor Weihnachten eine Personalfrage geklärt: Wie die Oberbayern am Freitag bekanntgaben, hat Orestis Kiomourtzoglou hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Jahre verlängert. [Mehr Infos]

11:10 Uhr – Entscheidung in Chemnitzer Trainerfrage erst nach Weihnachten

Retten die klammen Kassen beim Chemnitzer FC Trainer Horst Steffen nicht nur kurzfristig, sondern auch auf längere Sicht den Job? Die finanzielle Situation erschwert den Vereinsverantwortlichen eine Entscheidung in der Trainerfrage. Nach den Weihnachtsfeiertagen wollen sich Sportvorstand und Aufsichtsrat erneut beraten.

10:40 Uhr – Andreas Ludwig: Endet das große Missverständnis beim FCM?

In der für beide Seiten unbefriedigenden Beziehung zwischen Mittelfeldspieler Andreas Ludwig und dem 1. FC Magdeburg deutet sich ein Aus in der Winterpause schon zart an. Es wäre das Ende eines großen Missverständnisses.

 

++++ Donnerstag, 21. Dezember ++++

16:21 Uhr – Zwickau visiert Acquistapace-Rückkehr an

Der FSV Zwickau möchte Jonas Acquistapace zurückholen. "Sie möchten ihn gerne verpflichten“, bestätigt Lottes Co-Trainer Joe Laumann in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Bei den Westfalen steht der Abwehrspieler noch bis 2019 unter Vertrag, war zuletzt aber nur Reservist.

10:06 Uhr – Karlsruher SC: Abgänge im Winter wahrscheinlich

Um den Kader in der Winterpause weiter zu verstärken, wird sich der Karlsruher SC in der Winterpause wohl von einigen Spielern trennen. Neben Oskar Zawada werden auch Alexander Siebeck, Oguzhan Aydogan und Severin Buchta im "Kicker" als mögliche Streichkandidaten gehandelt. Laut dem Fachmagazin soll der KSC sogar bereit sein, sich nach nur einem halben Jahr von Marc Lorenz zu trennen. [Mehr Infos]

08:58 Uhr – 1. FC Magdeburg: Fürth-Verteidiger Dominik Schad auf der Liste?

"Auf der rechten Seite", so ließ es Trainer Jens Härtel vor einigen Tagen in einem Interview mit der "Volksstimme" verlauten, "müssen wir uns Gedanken machen." Ein Kandidat ist offenbar Dominik Schad von Zweitligist Greuther Fürth – das berichtet der "Kicker". [Mehr Infos]

08:23 Uhr – Hallescher FC: Gehen Gjasula und Pintol im Sommer?

Auch wenn zunächst die Winterpause ansteht: Beim Halleschen FC laufen längst die Planungen für die kommende Saison. Schließlich laufen im Juni gleich 19 Verträge aus – darunter die von einigen Leistungsträgern. Die "Bild" spekuliert bereits, dass der HFC Klaus Gjasula und Benjamin Pintol nicht halten kann. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 20. Dezember ++++

10:11 Uhr – Preußen Münster muss Talent Justin Steinkötter ziehen lassen

Der SC Preußen Münster kann künftig nicht mehr auf die Dienste von Nachwuchstalent Justin Steinkötter setzen. Wie die "Westfälischen Nachrichten" schreiben, zieht es den 18-jährigen Stürmer zu Borussia Mönchengladbach – wohl schon in der Winterpause.

08:22 Uhr – Erfurt plant auch ohne Benamar – Möckel bekennt sich

Nachdem Christoph Menz und Berkay Dabanli bereits angekündigt hatten, den FC Rot-Weiß Erfurt in der Winterpause verlassen zu wollen, ist nun klar: Beide spielen in der Rückrunde definitiv keine Rolle mehr. Das gilt auch für Samir Benamar. Kapitän Jens Möckel bekennt sich unterdessen zu RWE. [Mehr Infos]

 

++++ Dienstag, 19. Dezember ++++

13:18 Uhr – Winter-Abgänge beim Karlsruher SC?

Der "Kicker" spekuliert, dass sich der Karlsruher SC in der Winterpause von einigen Spielern trennen könnte. "Wenn es unzufriedende Spieler gibt, kann man über alles reden", so Trainer Alois Schwartz. Angeblich soll Oskar Zwada "so einer sein". Der 21-jährige Stürmer kam in der Hinrunde nur sechs Mal zum Einsatz.

12:53 Uhr – Fortuna-Angreifer Daniel Keita-Ruel vom Fokus der 1. und 2. Liga

Daniel Keita-Ruel von Fortuna Köln hat das Interesse mehrerer höherklassiger Vereine geweckt – das berichtet der "RevierSport". Demnach sollen neben einigen Erstligisten auch Vereine aus der 2. Liga interessiert sein. Ein vorzeitiger Abgang in der Winterpause scheint somit nicht ausgeschlossen zu sein.

12:15 Uhr – VfR Aalen: Unterschreibt Testspieler Natsuhiko Watanabe?

Vier Japaner hat der VfR Aalen in den vergangenen Tagen im Training unter die Lupe genommen, überzeugen konnte einzig Natsuhiko Watanabe. "Natsuhiko hat einen ordentlichen Eindruck hinterlassen", so Trainer Peter Vollmann in der "Schwäbischen Post". Möglicherweise erhält der 21-Jährige Mittelfeldspieler nur einen Vertrag.

11:32 Uhr – Gespräche über Härtel-Verlängerung Anfang des neuen Jahres

Wann verlängert FCM-Trainer Jens Härtel? "In der Winterpause werden wir die Zeit nutzen, um einige Dinge sacken zu lassen und dann im neuen Jahr frühzeitig Gespräche führen", kündigt Härtel in der "Volksstimme" an und betont: "Es gibt einen klaren Fahrplan." [Mehr Infos]

10:09 Uhr – Christoph Menz wechselt nicht nach Cottbus

Der zuletzt spekulierte Wechsel von RWE-Vizekapitän Christoph Menz zu Viertligist Energie Cottbus ist vom Tisch. "Ich schätze Christoph Menz wirklich sehr, habe ihm aber trotzdem abgesagt", so Trainer Claus-Dieter Wollitz in der "Lausitzer Rundschau".

08:19 Uhr – Carl Zeiss Jena: Cros lehnt Probetraining in England ab

Mit starken Leistungen hat FCC-Außenverteidiger Guillaume Cros zuletzt das Interesse mehrerer höherklassiger Vereine geweckt. Ein Probetraining in England lehnte der 22-Jährige nun aber ab, auch sonst liegt bisher keine offizielle Anfrage vor. [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 18. Dezember ++++

16:21 Uhr – Carl Zeiss Jena: Noch keine Anfrage für Cros

Nachdem Guillaume Cros zuletzt mit diversen Vereinen in Verbindung gebracht worden war, stellte Trainer Marc Zimmermann nun fest: "Ein offizielle Anfrage liegt bisher noch nicht". Unterdessen suchen die Thüringer nach einem neuen defensiven Mittelfeldspieler.

14:17 Uhr – VfR Aalen bindet Lukas Lämmel bis 2020

Der VfR Aalen setzt weiterhin auf Lukas Lämmel. Am Montag wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 20-Jährigen um zwei Jahre bis 2020 verlängert. [Mehr Infos]

12:26 Uhr – Hansa bestätigt Interesse an Pascal Breier

Zieht es Stürmer Pascal Breier (VfB Stuttgart II) im Winter zum F.C. Hansa? Gegenüber dem "NDR" bestätigte Manager Markus Thiele: "Ja, mit dem haben wir uns auch beschäftigt. Wir müssen schauen, ob das realisierbar ist. Er hat einen Vertrag beim VfB Stuttgart. Er ist auch ein Typ, der zu uns passen würde."

10:17 Uhr – Fortuna Köln: Koschinat sortiert Cédric Mimbala aus

Auch wenn Cédric Mimbala momentan der einzige nicht verletzte Innenverteidiger bei Fortuna Köln ist: In den Planungen von Trainer Uwe Koschinat spielt der 31-Jährige keine Rolle mehr. "Es ist ein Punkt erreicht, bei dem wir nicht mehr zueinander finden", so Koschinat. [Mehr Infos]

08:31 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Kommt Nils Pfingsten-Reddig zurück?

Vier Jahre lang spielte Nils Pfingsten-Reddig zwischen 2010 und 2014 für den FC Rot-Weiß Erfurt, nun könnte es den 35-Jährigen möglicherweise zurück an den Steigerwald ziehen – das berichtet die "Bild". [Mehr Infos]

 

++++ Sonntag, 17. Dezember ++++

13:11 Uhr – Zieht es Christoph Menz nach Cottbus?

Abwehrspieler Christoph Menz, der Rot-Weiß Erfurt in der Winterpause verlassen will, soll offenbar vor einem Wechsel nach Cottbus stehen – das berichtet der "MDR".

 

++++ Samstag, 16. Dezember ++++

08:48 Uhr – Rot-Weiß Erfurt: Auch Berkay Dabanli vor dem Absprung

Beim FC Rot-Weiß Erfurt deutet sich in der Winterpause ein personeller Umbruch an. Nachdem bereits Vize-Kapitän Christoph Menz angekündigt hatte, die Thüringer in der Winterpause verlassen zu wollen, zog nun Berkay Dabanli nach. Weitere werden folgen. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 15. Dezember ++++

11:39 Uhr – Böger-Nachfolger: Hallescher FC sucht einen neuen Sportdirektor

Bis Februar will der Hallesche FC einen neuen Sportdirektor gefunden haben – das gab Präsident Dr. Michael Schädlich im Rahmen einer Sponsorenveranstaltung bekannt. Zudem soll der Kader in der Sommerpause verkleinert werden. [Mehr Infos]

08:35 Uhr – FSV Zwickau: Kommt Acquistapace im Winter zurück?

Vor einem halben Jahr verließ Jonas Acquistapace den FSV Zwickau und unterschrieb bei den Sportfreunden Lotte. Da der 28-Jährige dort zuletzt aber nicht mehr gefragt war, steht nun eine Rückkehr nach Zwickau im Raum. [Mehr Infos]

08:11 Uhr – Emmerling kündigt personelle Veränderungen in der Winterpause an

Beim FC Rot-Weiß Erfurt deutet sich in der Winterpause ein personeller Umbruch an. "So kann es mit diesem Kader nicht weitergehen", sagte Trainer Stefan Emmerling am Donnerstag. Mehrere Spieler können den Verein offenbar verlassen. "Ich habe ihnen die Entscheidung aber noch nicht mitgeteilt", so der RWE-Coach weiter. "Aber diejenigen, die ich meine, werden Samstag nicht auflaufen", verriet Emmerling. Laut der "Bild" soll Abwehrspieler Berkay Dabanli keine Rolle mehr in den Planungen spielen. [Mehr Infos]

 

++++ Donnerstag, 14. Dezember ++++

17:03 Uhr – Vize-Kapitän Christoph Menz plant Abgang aus Erfurt

Während Rot-Weiß Erfurt derzeit gegen den Abstieg kämpft, planen einige Spieler bereits ihre Zukunft – allerdings nicht bei RWE. So auch Vize-Kapitän Christoph Menz, der die Thüringer in der Winterpause verlassen will. [Mehr Infos]

15:08 Uhr – Hansa: Dotchev denkt über Leihgeschäft für Föll nach

Über ein Probetraining konnte sich Harry Föll im Sommer für einen Vertrag beim F.C. Hansa Rostock empfehlen, bisher kam der 19-Jährige aber nur in einem Spiel zum Einsatz. Trainer Pavel Dotchev überlegt daher, den Mittelfeldspieler in der Rückrunde zu verleihen. [Mehr Infos]

14:16 Uhr – Haching-Talent Orestis Kiomourtzoglou im Fokus von Werder Bremen?

Orestis Kiomourtzoglou, Mittelfeldspieler der SpVgg Unterhaching, hat offenbar das Interesse von Werder Bremen geweckt – das berichtet der "Merkur". Demnach würde der 19-Jährige dann zunächst für die U23 spielen. Kiomourtzoglou selbst soll aber signalisiert haben, lieber in Unterhaching bleiben zu wollen. Am Saisonende läuft der Vertrag aus.

13:42 Uhr – Hallescher FC schließt Wintertransfers aus

Der Hallesche FC wird sich in der Winterpause nicht auf dem Transfermarkt verstärken: "Wir werden nicht tätig", bestätigte Manager Ralph Kühne in der "Mitteldeutschen Zeitung". Auf der anderen Seite könnte aber einige Spieler – etwa Pascal Pannier und Justin Neumann – verliehen werden.

09:02 Uhr – Interesse aus England: Kassiert Jena eine Million Euro für Cros?

Mit starken Leistungen in der Hinrunde hat sich Guillaume Cros vom FC Carl Zeiss Jena in die Notizbücher mehrerer höherklassiger Vereine gespielt – auch in England. So soll nach "Bild"-Angaben Drittligist Charlton Athletic Interesse angemeldet haben. Im Raum steht angeblich eine Ablösesumme von über einer Million Euro. [Mehr Infos]

08:17 Uhr – Bericht: Hansa Rostock hat Pascal Breier auf der Liste

Bei der Suche nach einem neuen Stürmer hat der F.C. Hansa Rostock offenbar ein Auge auf Pascal Breier vom VfB Stuttgart II geworfen – das berichtet die "Bild". Demnach soll die Kogge beim 25-Jährigen bereits angefragt haben. [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 13. Dezember ++++

15:17 Uhr – "Logische Konsequenz": Wiesbaden verlängert mit Kolke

Der SV Wehen Wiesbaden setzt auch weiterhin auf Stammkeeper Markus Kolke. Am Mittwoch wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 27-Jährigen um zwei Jahre bis 2020 verlängert – inklusive Option auf ein weiteres Jahr. [Mehr Infos]

 

++++ Dienstag, 12. Dezember ++++

20:31 Uhr – Münster meldet Vollzug: Marco Antwerpen neuer Trainer

Seit Sonntag hatte es sich bereits angedeutet, jetzt ist es perfekt: Marco Antwerpen ist neuer Trainer des SC Preußen Münster. Am Dienstagabend unterschrieb der 46-Jährige, der zuletzt Regionalligist Viktoria Köln trainierte, einen Vertrag bis zum Saisonende. [Mehr Infos]

11:59 Uhr – Michel Niemeyer hat die 2. Bundesliga im Auge

Nachdem Michel Niemeyer vom 1. FC Magdeburg zuletzt mit Augsburg und Düsseldorf in Verbindung gebracht wurde, stellte er in der "Volksstimme" mit Blick auf seine Ambitionen nun klar: "Auf jeden Fall 2. Bundesliga, am liebsten mit dem FCM."

11:18 Uhr – Preußen Münster: U23-Trainer Weinfurtner leitet vorerst das Training

Da die Verpflichtung von Marco Antwerpen noch nicht perfekt ist, wird vorerst U23-Trainer Sören Weinfurtner das Training beim SC Preußen Münster leiten. Möglicherweise sitzt der 39-Jährige auch am kommenden Samstag beim Spiel gegen Erfurt auf der Bank, falls der Antwerpen-Transfer bis dahin noch nicht fix ist.

09:03 Uhr – Münster: Viktoria Köln fordert Ablösesumme für Antwerpen

Eigentlich hätte der Wechsel von Marco Antwerpen zum SC Preußen Münster schnell über die Bühne gehen können, doch da Viktoria Köln, wo der 46-Jährige noch bis 2018 unter Vertrag steht, eine Ablösesumme fordert, könnte sich die Verpflichtung nun etwas hinziehen. [Mehr Infos]

 

++++ Montag, 11. Dezember ++++

12:19 Uhr – Preußen Münster: Marco Antwerpen vor Unterschrift

Kurz nach der Entlassung von Benno Möhlmann deutete es sich bereits an, jetzt ist es fast perfekt: Marco Antwerpen wird neuer Trainer des SC Preußen Münster. Am Montag wurde der 46-Jährige bei Viktoria Köln mit sofortiger Wirkung freigestellt. [Mehr Infos]

10:33 Uhr – "Familiäre Gründe": Großaspach löst Vertrag mit Placheta auf

Abgang Die SG Sonnenhof Großaspach und Mittelfeldspieler Przemyslaw Placheta gehen ab sofort getrennte Wege. Am Montag wurde der Vertrag des 19-Jährigen mit sofortiger Wirkung aufgelöst – aus "familiären Gründen", wie es in einer Mitteilung heißt. [Mehr Infos]

10:11 Uhr – Möhlmann-Nachfolger: Preußen Münster mit Antwerpen einig

Einen Tag nach der Entlassung von Benno Möhlmann steht der neue Trainer des SC Preußen Münster bereits in den Startlöchern. So soll Marco Antwerpen, derzeit noch bei Viertligist Viktoria Köln unter Vertrag, die Wende herbeiführen. Mit dem 46-Jährigen sind sich die Preußen bereits einig. [Mehr Infos]

 

++++ Sonntag, 10. Dezember ++++

14:01 Uhr – Münster trennt sich von Möhlmann – Übernimmt Antwerpen?

Benno Möhlmann ist nach länger Trainer des SC Preußen Münster. Am Sonntag wurde der 63-Jährige mit sofortiger Wirkung freigestellt – auch Co-Trainer Sven Kmetsch, der erst seit September im Amt ist, muss gehen. Nachfolger soll offenbar Marco Antwerpen werden. [Mehr Infos]

 

++++ Samstag, 9. Dezember ++++

09:11 Uhr – Dotchev bestätigt: Fehr und Chaka können im Winter gehen

Der F.C. Hansa Rostock plant ohne die aussortierten Jeff-Denis Fehr und Menelik Chaka. Wie Trainer Pavel Dotchev auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Chemnitz bestätigte, kann das Duo die Kogge in der Winterpause verlassen. [Mehr Infos]

 

++++ Freitag, 8. Dezember ++++

08:22 Uhr – Hansa Rostock: Kein Vertrag für Probespieler Fabian Herbers

Drei Tage lang trainierte Fabian Herbers beim F.C. Hansa Rostock mit, am Donnerstag reiste der 24-jährige Rechtsaußen wieder ab. Einen Vertrag erhält er nicht. "Er war gut, aber auf seiner Position haben wir keinen Bedarf", begründet Trainer Pavel Dotchev in der "Bild". [Mehr Infos]

 

++++ Donnerstag, 7. Dezember ++++

10:32 Uhr – Hat Andreas Ludwig eine Zukunft beim 1. FC Magdeburg?

Als Königstransfer und Stammspieler verpflichtet, blieb Andreas Ludwig beim 1. FC Magdeburg in der Hinrunde hinter den Erwartungen zurück und fand sich meist nur auf der Bank wieder. Trennen sich die Wege in der Winterpause wieder? [Mehr Infos]

 

++++ Mittwoch, 6. Dezember ++++

13:35 Uhr – Sportdirektor-Suche beim VfR Aalen: Scharinger und Traub Kandidaten?

Nach dem Abgang von Markus Thiele zum F.C. Hansa Rostock ist der VfR Aalen momentan auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor. Angeblich sollen Ex-VfR-Trainer Rainer Scharinger und Ex-VfR-Profi Torsten Traub mögliche Kandidaten sein sollen.

10:57 Uhr – "Eine kostengünstige Alternative": Aalen testet vier Japaner

In Zeiten klammer Kassen geht der VfR Aalen neue Wege und testet in den kommenden Tagen vier japanische U21-Nationalspieler – darunter den Bruder von HSV-Kapitän Gotoku Sakai. [Mehr Infos]

10:11 Uhr – Nur ausgeliehen: Kann Karlsruhe Schleusener halten?

Mit sieben Toren gehört Fabian Schleusener beim Karlsruher SC zu den gesetzten Stammkräften. Doch ob der Angreifer, der nur bis zum Saisonende vom SC Freiburg ausgeliehen ist, auch in der kommenden Saison für den KSC auflaufen wird, ist noch offen. Längst ist Schleusener nach Informationen von liga3-online.de auch in den Fokus anderer Vereine gerückt. [Mehr Infos]

09:06 Uhr – Carl Zeiss Jena: Cros im Fokus von Erst- und Zweitligisten

Verliert der FC Carl Zeiss Jena mit Guillaume Cros einen seiner Leistungsträger? Laut "fussballtransfers.com" sollen mehrere Vereine Interesse an einer Verpflichtung des 22-jährigen Linksverteidigers angemeldet haben. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Transfer-Ticker wieder online

Genau 97 Tage nach dem Ende der Sommer-Transferperiode meldet sich unser Transfer-Ticker zurück. Täglich informieren wir Euch nun wieder über sämtliche Wechsel, Vertragsverlängerungen sowie über aktuelle Gerüchte aus der 3. Liga.

 

 

Alle Wechsel auf einen Blick

Winter-Transfermarkt

1. FC Magdeburg

ZugängeAbgänge
Marcel Costly (FSV Mainz 05 II)-
 

Chemnitzer FC

ZugängeAbgänge
--
 

FC Carl Zeiss Jena

ZugängeAbgänge
--
 

FC Rot-Weiß Erfurt

ZugängeAbgänge
-Christoph Menz (Fortuna Köln)
 

Fortuna Köln

ZugängeAbgänge
Christoph Menz (Rot-Weiß Erfurt)-
 

FSV Zwickau

ZugängeAbgänge
Jonas Acquistapace (Sportfreunde Lotte)
Daniel Gremsl (TSV Hartberg)
-
 

Hallescher FC

ZugängeAbgänge
--
 

Hansa Rostock

ZugängeAbgänge
Pascal Breier (VfB Stuttgart II)-
 

Karlsruher SC

ZugängeAbgänge
-Oskar Zwada (Wisla Plock)
 

SC Paderborn

ZugängeAbgänge
Philip Tietz (Eintracht Braunschweig)-
 

SC Preußen Münster

ZugängeAbgänge
-Justin Steinkötter (Borussia Mönchengladbach U19)
 

SG Sonnenhof Großaspach

ZugängeAbgänge
-Przemyslaw Placheta (unbekannt)
 

Sportfreunde Lotte

ZugängeAbgänge
Mats Facklam (SV Eichede)Jonas Acquistapace (FSV Zwickau)
Hamadi Al Ghaddioui (Jahn Regensburg)
Luka Tankulic (SV Meppen)
 

SpVgg Unterhaching

ZugängeAbgänge
--
 

SV Meppen

ZugängeAbgänge
Luka Tankulic (Sportfreunde Lotte)Conor Gnerlich (unbekannt)
 

SV Wehen Wiesbaden

ZugängeAbgänge
Simon Brandstetter (MSV Duisburg)
Dominik Martinovic (RB Leipzig)
-
 

SV Werder Bremen II

ZugängeAbgänge
Josh Sargent (St. Louis Scott Gallagher Missouri)
-
 

VfL Osnabrück

ZugängeAbgänge
-Bastian Schulz (Karriereende)
 

VfR Aalen

ZugängeAbgänge
--
 

Würzburger Kickers

ZugängeAbgänge
--

Send this to friend