12. Mai 2013 um 19:34 Uhr

SV Babelsberg gewinnt Wahl zur Choreo des Monats

Von
ChoreoBabelsbergroß

Sie ist Stilelement der Kurve und verbindet Emotionen und Leidenschaft. Wenn die Papptafeln in die Höhe gehalten werden und die Blockfahnen hochgezogen werden, leuchten die Augen der Fans. Immer wieder denken sich die aktiven Anhänger tolle Choreos aus, die sich teilweise sogar über die komplette Fankurve erstrecken. Auch im Monat April präsentierten die Fans wieder tolle Choreos. Zwölf Tage hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, um für die schönste Choreo des Monats April abzustimmen. Am Ende des Votings setzte sich die Darbietung des SV Babelsberg mit 34 Prozent aller Stimmen durch.

Choreo des Karlsruher SC auf Platz 2

Ausgezeichnet wurde damit die Choreo, die sich gegen Homophobie im Fußball ausspricht, beim Heimspiel gegen Erfurt. Auf den zweiten Platz schaffte es mit 30 Prozent die Choreo des Karlsruher SC "Mit Vollgas ans Ziel" aus dem Heimspiel gegen den SV Babelsberg. Dritter wurde Hansa Rostock und die Schaal-Choreo beim Auswärtsspiel in Saarbrücken (18 Prozent). Hier die weiteren Platzierungen: 1. FC Heidenheim (7 Prozent), SV Darmstadt 98 (6 Prozent), Preußen Münster (5 Prozent). Vielen Dank an die knapp 11.000 Voter! Der SV Babelsberg und seine Fans werden in Kürze mit Urkunden offiziell für den Gewinn bei der Choreo-Abstimmung ausgezeichnet.

Bitte lesen! Stellungnahme von liga3-online.de

FOTO: Torsten Elsner

 

.

Send this to friend