18. August 2017 um 13:30 Uhr

Sportfreunde Lotte verpflichten Abwehrspieler Adam Straith

Von
© imago/Digitalsport

© imago/Digitalsport

Zwei Tage vor dem Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena sind die Sportfreunde Lotte noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben sich mit Innenverteidiger Adam Straith verstärkt. Bei den Westfalen unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende.

3. Liga kein Neuland

Zuletzt war Straith für den amerikanischen Zweitligisten FC Edmonton aktiv, wo er in der Rückrunde der vergangenen Saison elf Mal zum Einsatz kam und ein Tor erzielte. Neuland betritt der 43-fache Nationalspieler Kanadas mit der 3. Liga unterdessen nicht: Für Saarbrücken und Wiesbaden bestritt Straith zwischen 2012 und 2014 insgesamt 45 Spiele, hinzukommen 38 Zweitliga-Partien im Trikot von Energie Cottbus. "Ich hatte immer den Wunsch, wieder in Deutschland Fußball zu spielen. Ich bin froh, dass es die Möglichkeit in Lotte gab und bin sehr stolz darauf. Ich freue mich riesig, hier unterschrieben zu haben", äußerte sich der Kanadier in einer Mitteilung der Sportfreunde. Schon am Sonntag könnte Straith im Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena sein Debüt feiern.

 

.

Send this to friend