Live-Spiele

© imago/foto2press

Die Telekom zeigt in der Saison 2017/18 alle 380 Spiele live und in voller Länge – alle Infos dazu hier. liga3-online.de gibt auf dieser Seite einen Überblick der geplanten Live-Spiele im Free-TV, zeigt, wie oft die Vereine zu sehen waren und wie viele Partien die einzelnen ARD-Sender übertragen haben. Außerdem haben wir eine Übersicht mit den Sendezeiten der Zusammenfassungen erstellt.

Live-Spiele

Live-Spiele im Free-TV

SpieltagDatumUhrzeitPartieSender
27Samstag, 3. März14:00 UhrSV Meppen - Carl Zeiss JenaNDR
 Preußen Münster – SC PaderbornWDR
  1. FC Magdeburg – FSV ZwickauMDR
 
29Samstag, 10. März14:00 UhrPreußen Münster – Carl Zeiss Jena MDR
 Hansa Rostock – SC Paderborn NDR
 Sportfreunde Lotte – Fortuna KölnWDR
 Sonntag, 11. März14:00 UhrChemnitzer FC – Hallescher FCMDR
 
30Samstag, 17. März14:00 UIhr SC Paderborn – FSV ZwickauWDR
 Carl Zeiss Jena – 1.FC MagdeburgMDR
 VfL Osnabrück – Preußen Münster NDR
 SpVgg Unterhaching – Würzburger Kickers BR
 
31Samstag, 24. März14:00 UhrHansa Rostock – Carl Zeiss JenaNDR / MDR
 Würzburger Kickers – Karlsruher SCBR
 Preußen Münster – SpVgg Unterhaching WDR
 Sonntag, 25. März14:00 Uhr1. FC Magdeburg – VfL OsnabrückMDR
 
Hinweis:Weitere Live-Spiele werden in Kürze ergänzt.

 

Live-Spiele im Free-TV

27. Spieltag

Samstag, 3. März, 14:00 Uhr
SV Meppen - Carl Zeiss JenaNDR
Preußen Münster – SC PaderbornWDR
1. FC Magdeburg – FSV ZwickauMDR
 

29. Spieltag

Samstag, 10. März, 14:00 Uhr
Preußen Münster – Carl Zeiss JenaMDR
Hansa Rostock – SC PaderbornNDR
Sportfreunde Lotte – Fortuna KölnWDR
 
Sonntag, 11. März, 14:00 Uhr
Chemnitzer FC – Hallescher FCMDR
 

30. Spieltag

Samstag, 17. März, 14:00 Uhr
SC Paderborn – FSV ZwickauWDR
Carl Zeiss Jena – 1.FC MagdeburgMDR
VfL Osnabrück – Preußen MünsterNDR
SpVgg Unterhaching – Würzburger KickersBR
 

31. Spieltag

Samstag, 24. März, 14:00 Uhr
Hansa Rostock – Carl Zeiss JenaNDR / MDR
Würzburger Kickers – Karlsruher SCBR
Preußen Münster – SpVgg UnterhachingWDR
 
Sonntag, 25. März, 14:00 Uhr
1. FC Magdeburg – VfL OsnabrückMDR
 
Hinweis: Weitere Live-Übertragungen werden in Kürze ergänzt.
Zusammenfassungen

Zusammenfassungen

SenderVereineSendeplatz
WDRSC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln, Sportfreunde LotteSamstag, 16:50 Uhr
MDR1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, Hallescher FC, FSV ZwickauSamstag, 16:30 Uhr
NDRVfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II, SV Meppen/
SWRKarlsruher SC, SG Sonnenhof Großaspach, VfR AalenSamstag, 17:30 Uhr
HRWehen WiesbadenSamstag, 17:00 Uhr
BRWürzburger Kickers, SpVgg UnterhachingSamstag, 17:15 Uhr
Übertragungen pro Verein

Anzahl der Live-Spiele im Free-TV

PlatzVereinAnzahl Übertragungen
1 Hansa Rostock13
2 Carl Zeiss Jena11
Fortuna Köln11
4 1. FC Magdeburg10
5 SC Paderborn9
Karlsruher SC9
SV Meppen9
Rot-Weiß Erfurt9
9 Würzburger Kickers8
Sportfreunde Lotte8
VfL Osnabrück8
Chemnitzer FC8
13 Preußen Münster7
Hallescher FC7
15 SV Wehen Wiesbaden5
SpVgg Unterhaching5
17 FSV Zwickau4
18 Werder Bremen II2
VfR Aalen2
20 SG Sonnenhof Großaspach1

73 von 258 Spielen wurden live im Free-TV übertragen (28 Prozent)

Stand: 25. Februar

.

 

Übertragungen pro Sender

Live-Spiele der ARD-Sender

PlatzSenderAnzahl der gezeigten Spiele
Gesamt:88
1MDR29
2WDR22
NDR21
4SWR8
BR8
6HR0

Send this to friend