6. März 2013 um 16:56 Uhr

Live-Spiele: Ostderby im MDR – Aachen-Partie auf sportschau.de

Von

Die 3. Liga biegt langsam aber sich auf die heiße Endphase der Saison 2012/2013 ein. In den kommenden Wochen werden die Vereine alles daran setzen, ihre Saisonziele zu erreichen. Auch die TV-Sender sind von der Bedeutung mancher Spiele überzeugen und werden daher verstärkt auf Live-Übertragungen setzen. So wird das Ostderby zwischen dem Halleschen FC und dem F.C. Hansa Rostock am kommenden Sonntag live und in voller Länge als Stream auf mdr.de zu sehen.

Die 3. Liga biegt langsam aber sich auf die heiße Endphase der Saison 2012/2013 ein. In den kommenden Wochen werden die Vereine alles daran setzen, ihre Saisonziele zu erreichen. Auch die TV-Sender sind von der Bedeutung mancher Spiele überzeugen und werden daher verstärkt auf Live-Übertragungen setzen. So wird das Ostderby zwischen dem Halleschen FC und dem F.C. Hansa Rostock am kommenden Sonntag live und in voller Länge als Stream auf mdr.de zu sehen. Der Erdgas-Sportpark ist mit über 12.000 Fans bereits seit einer Woche ausverkauft und wird der Austragungsort einer packenden Partie sein: Sowohl der HFC als auch der F.C. Hansa kämpfen um den Klassenerhalt in der 3. Liga und wollen daher unbedingt gegen den direkten Konkurrenten gewinnen.

Heimspiel der Alemannia gegen Babelsberg live auf sportschau.de 

Auch Alemannia Aachen kämpft derzeit nicht nur finanziell sondern vor allem sportlich ums Überleben. Am kommenden Samstag empfängt der Traditionsklub auf dem heimischen Tivoli den SV Babelsberg. Übertragen wird diese Partie ab 14 Uhr als Live-Stream auf sportschau.de.

Ebenfalls live übertragen werden an diesem Spieltag die Partien Bielefeld gegen Münster (WDR), Burghausen gegen Karlsruhe (SWR) und Offenbach gegen Erfurt (hr.de).

Die Live-Spiele der 3. Liga

 

FOTO: Flohre Fotografie

 

 

.

Send this to friend