Holstein Kiel: Fabian Arndt wechselt nach Flensburg

Von

© imago/objectivo

Stürmer Fabian Arndt wird Holstein Kiel am Saisonende verlassen und sich Viertligist ETSV Weiche Flensburg anschließen. 

Der 20-Jährige ist seit 2011 für die Störche aktiv und absolvierte seitdem über 70 Junioren-Bundesliga-Spiele, 52 Spiele in der U23 sowie 4 Partien in der 3. Liga. In der laufenden Saison blieb Arndt ohne Einsatz bei den Profis. "Fabian Arndt möchte verständlicherweise den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen, dafür wünschen wir ihm alles erdenklich Gute. Wir danken Fabian für seine zuverlässige Arbeit, vor allem als Top-Torjäger in der Schleswig-Holstein-Liga“, so Manager Uwe Stöver.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.