16. Dezember 2017 um 08:57 Uhr

Rot-Weiß Erfurt: Auch Berkay Dabanli vor dem Absprung

Von

© imago/Hessland

Beim FC Rot-Weiß Erfurt deutet sich in der Winterpause ein personeller Umbruch an. Nachdem bereits Vize-Kapitän Christoph Menz angekündigt hatte, die Thüringer in der Winterpause verlassen zu wollen, zog nun Berkay Dabanli nach. Weitere werden folgen.

"Diesem Wunsch werden wir entsprechen"

In der "Bild" bestätigt Trainer Stefan Emmerling den bevorstehenden Abgang von Dabanli: "Er hat sich klar geäußert, dass er gerne etwas anderes machen möchte. Diesem Wunsch werden wir entsprechen." Somit dürfte der eigentlich noch bis zum Saisonende laufende Vertrag in Kürze aufgelöst werden, möglicherweise darf der 27-Jährige sogar ablösefrei gehen. Dabanli war erst im vergangenen Sommer aus Chemnitz nach Erfurt gewechselt und kam in der Hinrunde 18 Mal zum Einsatz – dabei stand er jeweils in der Startelf.

Weitere Abgänge werden folgen

Menz und Dabanli können als Abgänge somit bereits eingeplant werden, weitere dürften folgen. Bereits am Donnerstag kündigte Trainer Stefan Emmerling an: "So kann es mit diesem Kader nicht weitergehen." Intern gibt es offenbar bereits eine Streichliste, die Emmerling bisher aber noch geheim hält. Die nächsten Tage dürften also spannend werden.

 

 
  • Steffen Geis

    Hoffentlich geht der Odak mit….

  • Otto

    Jawoll Emma… schmeiss dieses faule Pack raus…!!!

Send this to friend