Babak Rafati
sportwettentest.net
1:1
-:-
2:3
3:0
0:0
-:-
-:-
-:-
.

Other News

© imago/Horstmüller

Würzburger Kickers: Auch Keeper Jörg Siebenhandl geht

Weiterer Abgang bei Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers: Keeper Jörg Siebenhandl hat sich am Montag dem SK Sturm Graz aus der österreichischen Bundesliga angeschlossen und einen Vertrag bis 2020 unterschrieben. Trainer Franco Foda freut sich auf den 27-jährigen Keeper: "Er ist für mich einer der besten Torhüter in Österreich."

© imago/foto2press

Clemens Schoppenhauer wechselt von Würzburg ans Millerntor

Nach Rico Benatalli (Dresden) und Nejmeddin Daghfous (Sandhausen) verlässt auch Clemens Schoppenhauer die Würzburger Kickers. Künftig läuft der Innenverteidiger für den FC St. Pauli auf. Vor drei Jahren war Schoppenhauer aus Bremen zum FWK gekommen und schaffte mit den Kickers den direkten Durchmarsch.

© imago/Kuttner

Karlsruher SC: Hauptsponsor bleibt an Bord

Trotz des Abstiegs aus der 2. Bundesliga kann der Karlsruher SC weiterhin auf seinen Hauptsponsor zählen. Am Montag verlängerte die "Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik GmbH" hat um ein weiteres Jahr bis 2018 – damit geht die seit 2010 bestehende Partnerschaft bereits in die achte Saison.

© imago/HMB

Daghfous verlässt Würzburg und wechselt nach Sandhausen

Bereits in den vergangenen Tagen hatte sich ein Wechsel von Nejmeddin Daghfous vom Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers zum SV Sandhausen abgezeichnet, am Montagmittag vermeldete Sandhausen auf seiner Vereinsseite schließlich Vollzug.

© imago/Eibner

"Mission noch nicht beendet": Kingsley Onuegbu bleibt ein Zebra

Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg geht mit Stürmer Kingsley Onuegbu in die neue Saison. Am Montag wurde der am 30. Juni auslaufende Vertrag des Angreifers bis 2018 verlängert. " "Meine Mission beim MSV ist noch nicht zu Ende. Ich freue mich, weiter ZebraStreifen tragen zu dürfen", wird der 31-Jährige zitiert.

© imago/Viadata

Hallescher FC: Gjasula und Fennell sollen vorzeitig verlängern

Noch sind Klaus Gjasula und Royal-Dominique Fennell zwar bis Juni 2018 an den Halleschen FC gebunden, doch wenn es nach HFC-Manager Ralf Kühne geht, soll das Duo bereits vorzeitig verlängern. "Wir wollen mit den Verlängerungen nicht bis zum Winter warten. Es wird in den nächsten Wochen Gespräche geben."

© imago/Traut

Fortuna bestätigt Verpflichtungen von Scheu und Keita-Ruel

Jetzt ist es fix: Robin Scheu (Kickers Offenbach) und Daniel Keita-Ruel (Wattenscheid 09) wechseln aus der Regionalliga in die Kölner Südstadt. Scheu kam in der gerade abgelaufenen Viertliga-Saison 26 Mal zum Einsatz, erzielte fünf Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. "Robin ist für mich eine spannende Geschichte."

© imago/Hartenfelser

Hansa Rostock: Probetorhüter Kai Eisele vor Unterschrift?

Anfang Mai stellte sich Kai Eisele vom SC Freiburg im Rahmen eines Torhüter-Castings beim F.C. Hansa Rostock vor, nun winkt dem 21-Jährigen offenbar ein Vertrag. Wie die "Bild" erfahren haben will, soll sich die Kogge mit dem Keeper sogar bereits einig sein. Der 21-Jährige spielte seit 2011 für die Jugend des SC Freiburg.

© SVWW

Jeremias Lorch wechselt von Großaspach nach Wiesbaden

Neue Herausforderung für Jeremias Lorch: Der 21-jährige Defensivallrounder wechselt innerhalb der 3. Liga von der SG Sonnenhof Großaspach zum SV Wehen Wiesbaden, wo er einen Vertrag bis 2019 unterschrieben hat. Bei der SG gehörte Lorch in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern.

Kurzmeldungen:

Für das Landespokal-Finale des Chemnitzer FC bei Viertligist Lok Leipzig sind alle Tickets für den Gästeblock im Bruno-Plache-Stadion vergriffen. Rund 1.200 CFC-Fans werden sich am 24. Mai auf den Weg nach Leipzig machen.

Vor dem letzten Saisonspiel bei Holstein Kiel hat der Hallesche FC mit großen Personalproblemen zu kämpfen. So fehlen Sascha Pfeffer (Meniskus-OP), Selim Aydemir (Pferdekuss) und Max Barnofsky (Kniebeschwerden) verletzt. Hinzukommen die Langzeitverletzten Fabian Franke, Tobias Schilk, Klaus Gjasula und Vincent Stenzel, außerdem ist Florian Brügmann nach seiner fünften gelben Karte gesperrt.

Send this to friend