Babak Rafati
sportwettentest.net
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
.

Other News

© imago/foto2press

Rot-Weiß Erfurt: Entwarnung bei Carsten Kammlott

Glück im Unglück für Carsten Kammlott: Schlimmere Befürchtungen haben sich nach seiner Verletzung beim Spiel gegen Unterhaching nicht bestätigt. Wie RWE mitteilte, habe Kammlott, der am Mittwochabend bereits nach neun Minuten ausgewechselt werden musste, eine schwere Knochenprellung am linken Fersenbein erlitten.

© Fotostand

Möhlmann nach 1:1 verärgert: "Nicht clever genug"

Auch im sechsten Spiel in Folge gelingt Preußen Münster kein Sieg, gegen den VfR Aalen reichte es nur zu einem 1:1 – obwohl die Mannschaft von Benno Möhlmann kurz vor Schluss in Führung gegangen war. Münsters Coach war deshalb bedient und bemängelte anschließend fehlende Cleverness.

© imago/foto2press

Großes Kino: Würzburgs Spiele sind "Top-Thriller"

Die aktuelle Saison und gerade die letzten Spiele dürften rund um die Würzburger Kickers wohl einigen Kardiologen mehr Patienten in die Praxen gebracht haben. Das vierte Mal in Serie mussten die Kickers in nervenaufreibenden Spielen bestehen, lagen mehrfach in Rückstand und trafen doch noch spät.

© imago/foto2press

SC Paderborn: Srbeny zurück im Kader, Antwi-Adjei wackelt

Beim Heimspiel gegen den F.C. Hansa Rostock (Freitag, 19 Uhr) kann Tabellenführer SC Paderborn wieder auf Top-Scorer Dennis Srbeny setzen. Dagegen ist der Einsatz von Publikumsliebling Christopher Antwi-Adjei fraglich. Aufgrund einer Fußprellung verpasste Srbeny am Dienstag das Spitzenspiel beim 1. FC Magdeburg.

© imago/Hübner

Muskelfaserriss: Wiesbaden drei Wochen ohne Alf Mintzel

Der SV Wehen Wiesbaden muss vorerst auf Alf Mintzel verzichten. Nachdem sich der 35-Jährige beim Aufwärmen vor dem Spiel in Lotte am Dienstagabend einen Muskelfaserriss im Ansatz des Hüftbeugers zugezogen hat, wird er dem SVWW etwa drei bis vier Wochen fehlen. Auch Sebastian Mrowca ist derzeit verletzt.

© imago/foto2press

Ton an! FCM-Fans beeindrucken mit brachialem Wechselgesang

Dass bei Heimspielen des 1. FC Magdeburg die Wände wackeln, ist mittlerweile bekannt und muss eigentlich auch nicht mehr erwähnt werden. Doch wenn wie beim Heimspiel gegen Paderborn am vergangenen Dienstag ein Wechselgesang in brachialer Lautstärke durch die MDCC-Arena peitscht, ist das schon beeindruckend. Ton an!

© Flohre

Video: VfL-Fans zünden große Pyroshow in Meppen

Beim Auswärtsspiel in Meppen haben die mitgereisten Fans des VfL Osnabrück am Mittwochabend in der zweiten Halbzeit mehrfach Pyrotechnik gezündet, vor allem direkt vor Wiederanpfiff. Eine Aktion, die beim Verein auf scharfe Kritik stieß. "Offensichtlich haben einige unserer Fans überhaupt nichts dazu gelernt."

© Ahrens

TV-Zusammenfassung #9: Alle Spiele, alle Tore

Hier die TV-Berichte des 9. Spieltages:

© imago/foto2pres

Jetzt voten: Der "Spieler des 9. Spieltages"

Wer wird der "Spieler des 9. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Freitag, um 14:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

Widgets Magazine

Send this to friend