• Besar Halimi: “Sollten vorsichtig sein, vom Aufstieg zu reden”

    Besar Halimi: “Sollten vorsichtig sein, vom Aufstieg zu reden”

    Mit erst 19 Jahren gehört Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers bereits zu den derzeit besten Drittliga-Spielern. Im vergangenen Sommer zog es den Mittelfeldspieler vom VfB Stuttgart II zu den Blauen, wo er mit neun Vorlagen und zwei Toren in 15 Einsätzen zum unverzichtbaren Stammpersonal in der Elf von Trainer Horst Steffen gehört. Für den VfB bestritt er in der letzten Spielzeit 14 Drittliga-Partien, kam dabei aber meist nur von der Bank.

  • Spannung garantiert! Die Dritte Liga ist ausgeglichen wie nie

    Spannung garantiert! Die Dritte Liga ist ausgeglichen wie nie

    Bereits im Vorfeld der aktuell laufenden Saison war klar, dass sich die Dritte Liga sehr ausgeglichen gestalten wird. Viele Teams wurden vor dem Start der Spielzeit 2014/2015 als Favorit für den Aufstieg genannt oder in den erweiterten Kreis erhoben. Dies ergab auch die von liga3-online.de durchgeführte Befragung unter den Trainern. Dass die Tabelle nach bislang 15 absolvierten Spieltag jedoch so knapp ist, haben sicherlich nur die wenigsten erwartet.

  • Leser wählen Justin Eilers zum “Helden der zweiten Pokalrunde”

    Leser wählen Justin Eilers zum “Helden der zweiten Pokalrunde”

    Am Dienstagabend waren mit Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden, dem MSV Duisburg und dem Chemnitzer FC vier Drittligisten in der zweiten Runde des DFB-Pokals gefordert. Mit Bielefeld (4:2 n.E. gegen Hertha BSC) und Dresden (2:1 n.V. gegen den VfL Bochum) haben zwei Teams das Ticket für das Achtelfinale lösen können. In diesem Zusammenhang suchte liga3-online.de seit Mittwoch den “Helden des DFB-Pokals”. Am Ende der Wahl ging Justin Eilers als Gewinner hervor.

  • Kommentar Dynamo Dresden: Die Richtung stimmt

    Kommentar Dynamo Dresden: Die Richtung stimmt

    Gut, dass der Fußball ein schnelllebiges Geschäft ist. Noch nicht allzu lange ist es her, da lag die SG Dynamo Dresden am Boden. Doch mittlerweile ist der schmerzhafte Abstieg aus der 2. Bundesliga vergessen. In Sachsens Hauptstadt hat sich eine Mannschaft formiert, die sich anschickt, Großes zu schaffen. Gewiss, nach 15 Spielen in der 3.Liga und zwei Erfolgen im DFB-Pokal ist es noch zu zeitig, um zu sagen, wo e die Reise endgültig hingehen wird.

  • Pokal: Dresden und Bielefeld begeistert über zugeloste Gegener

    Pokal: Dresden und Bielefeld begeistert über zugeloste Gegener

    Nachdem sich Arminia Bielefeld (4:2 nach Elfmeterschießen gegen Hertha BSC) und Dynamo Dresden (2:1 nach Verlängerung gegen den VfL Bochum) in der zweiten Runde des DFB-Pokals durchgesetzt hatten, schauten Spieler und Verantwortliche am späten Mittwochabend gebannt bei der Auslosung für das Achtelfinale zu. Während die Ostwestfalen Werder Bremen zugelost bekamen, durften sich die Sachsen über Borussia Dortmund als Gast freuen.

  • Pokal-Auslosung: SGD gegen den BVB – Bielefeld gegen Werder

    Pokal-Auslosung: SGD gegen den BVB – Bielefeld gegen Werder

    Am späten Mittwochabend wurde im Rahmen des ARD-Sportschau-Clubs das Achtelfinale des DFB-Pokals ausgelost. Während Dynamo Dresden am 3. oder 4. März 2015 im heimischen Stadion auf Borussia Dortmund trifft, spielt Arminia Bielefeld in der Schüco-Arena gegen Werder Bremen. Durch das Erreichen der dritten Runde durften sich die beiden Drittligisten bereits über TV-Prämien in Höhe von über 500.000 Euro freuen.

  • Voting! Wählt jetzt den Helden der zweiten DFB-Pokalrunde

    Voting! Wählt jetzt den Helden der zweiten DFB-Pokalrunde

    Am Dienstagabend waren mit Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden, dem MSV Duisburg und dem Chemnitzer FC vier Drittligisten in der zweiten Runde des DFB-Pokals gefordert. Mit Bielefeld (4:2 n.E. gegen Hertha BSC) und Dresden (2:1 n.V. gegen den VfL Bochum) haben zwei Teams das Ticket für das Achtelfinale lösen können. In diesem Zusammenhang sucht liga3-online.de nun den “Helden des DFB-Pokals”. Bis zum Donnerstag, um 19:30 Uhr könnt Ihr entscheiden.

  • Arminia überzeugt mit Kampf, Leidenschaft und Zusammenhalt

    Arminia überzeugt mit Kampf, Leidenschaft und Zusammenhalt

    Die Stimmung auf der Bielefelder Alm war wohl schon lange nicht mehr so ausgelassen, wie am Dienstagabend. Vielleicht seit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga vor knapp anderthalb Jahren nicht mehr. Aber was die Fans der Ostwestfalen von ihrer Mannschaft gegen Hertha BSC zu sehen bekamen, kann dem leidgeplagten Fan der Arminia schon das Herz aufgehen lassen. In einer typischen Pokalpartie gegen einen Bundesligisten überzeugte der DSC auf ganzer Linie.

 

.

-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
-:-
.
.    

.

Hinter den Kulissen der 3. Liga

Besar Halimi: “Sollten vorsichtig sein, vom Aufstieg zu reden”
/ 30. Oktober 2014 19:25

Besar Halimi: “Sollten vorsichtig sein, vom Aufstieg zu reden”

Mit erst 19 Jahren gehört Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers bereits zu den derzeit besten Drittliga-Spielern. Im vergangenen Sommer zog es den Mittelfeldspieler vom VfB Stuttgart II zu den Blauen, wo er mit neun Vorlagen und zwei Toren in 15 Einsätzen zum unverzichtbaren Stammpersonal in der Elf von Trainer Horst Steffen gehört. Für den VfB bestritt er in der letzten Spielzeit 14 Drittliga-Partien, kam dabei aber meist nur von der Bank.

Sonnenhof Großaspach: Die Talfahrt des Aufsteigers geht weiter
/ 27. Oktober 2014 14:16

Sonnenhof Großaspach: Die Talfahrt des Aufsteigers geht weiter

Bereits vor der Saison wurde die SG Sonnenhof Großaspach von vielen als einer der Top-Kandidaten auf den Abstieg gehandelt. Doch die Schützlinge von Trainer Rüdiger Rehm wussten zu Beginn der Spielzeit zu überzeugen. Der Auftakt gegen Mitaufsteiger Fortuna Köln wurde gewonnen (2:1), in den beiden folgenden Spielen gegen den MSV Duisburg und die Stuttgarter Kickers holte man jeweils einen Punkt. Nur eins der ersten sieben Spiele wurde verloren.

banner