20. März 2017 um 11:12 Uhr

Rot-Weiß Erfurt: Mannschaftsbus in Duisburg mit Farbe beschmiert

Von
© Uwe Schlick  / pixelio.de

© Uwe Schlick / pixelio.de

Unschöner Zwischenfall beim Auswärtsspiel des FC Rot-Weiß Erfurt in Duisburg. Wie die "Bild" berichtet, soll der RWE-Mannschaftsbus in der Nacht vor dem Spiel mit blau-weißer Farbe beschmiert worden sein.

Bus in der Innenstadt abgestellt

Demnach habe der Bus nicht wie zunächst angedacht auf dem Gelände einer Feuerwehr, sondern in der Innenstadt geparkt. Eine Fehlentscheidung, wie sich im Nachhinein herausstellen sollte. Bis auf die Schmierereien hat der Mannschaftsbus der Thüringer aber keinen Schaden genommen. Dennoch ein insgesamt gebrauchter Tag für RWE.

 

.

Send this to friend