Weiterer Stürmer: Großaspach holt Kai Brünker aus Bradford

Von

© imago

Pünktlich zum Start ins Trainingslager nach Spanien hat die SG Sonnenhof Großaspach am Dienstagvormittag mit Kai Brünker einen weiteren Neuzugang präsentiert. Der 24-jährige Stürmer stößt vom englischen Drittligisten Bradford City zur SG, wo er einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben hat.

26 Drittliga-Spiele in England

22 Mal kam der in Villingen bei Freiburg geborene Angreifer in dieser Saison für Bradford zum Einsatz (ein Tor), nun zieht es ihn zum Dorfklub: "Ich kenne die SG gut, freue mich sehr auf die Zeit in Aspach und darauf, die Teamkollegen im Trainingslager nun kennenzulernen", äußert sich der 24-Jährige in einer Mitteilung. "Mein Ziel ist es, meine Stärken hier optimal einzubringen und die Ziele mit dem Team zu erreichen."

Vor seiner Zeit auf der Insel war Brünker beim FC 08 Villingen sowie bei der zweiten Mannschaft des SC Freiburg aktiv. In seiner Vita stehen neben 26 Drittliga-Spielen in England somit auch 75 Partien in der Oberliga, in denen er 35 Tore verbuchte und zehn weitere Treffer vorbereitete. Außerdem lief der 24-Jährige in 35 Regionalliga-Spielen auf (neun Tore).

"Bringt extrem viel Mentalität mit"

"Kai ist ein Spieler, der extrem viel Mentalität mitbringt, über die Körperlichkeit kommt und der optimal zu uns passt", sagt Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas über den Stürmer. "Deshalb haben wir auch alles dafür getan, um ihn zu verpflichten. Wir haben den Kader mit ihm nochmals in der Spitze ergänzt." Brünker ist nach Niklas Sommer (VfB Stuttgart II) und Dominik Martinovic (SV Wehen Wiesbaden) der dritte Winter-Neuzugang beim Dorfklub.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.