Weitere Nachrichten

Dynamo verpasst Sprung auf Platz drei

Im Nachholspiel des 21. Spieltages kam die SG Dynamo Dresden am heutigen Nachmittag nicht über ein 0:0 gegen den 1. FC Heidenheim heraus. Vor etwa 22.000 Zuschauern im Glücksgas-Stadion erarbeiteten sich beide Mannschaften immer wieder Torchancen, konnten sie aber nicht verwerten. Im Endeffekt ist somit das Remis für beiden Seiten verdient.

Rückt Dynamo auf Rang drei vor? ab 14h im Fan-Chat

Pünktlich zum Anpfiff der Nachholspiele in den Stadien der 3. Liga ist auch heute unser Fan-Chat wieder für Euch aktiv. Ab 14 Uhr habt ihr wie immer die Möglichkeit Euch mit anderen Fans über die 3. Liga sowie natürlich über das aktuelle Spielgeschehen zu Unterhalten.

Tribünen-Statik auf dem Prüfstand

Seit Beginn dieser Saison haben die supportwilligen Hansa-Fans einen neuen Standort. Während sie viele Jahre in Block 27 in einer der vier Stehplatzecken im Ostseestadion standen, ist nun die Hintertortribüne – also die Blöcke 23 bis 27 – ihre neue Heimat. Dieser Teil des Stadions sind besteht allerdings nicht aus Stehplätze, wie in vielen anderen deutschen Spielstätten, sondern fungiert als reine Sitzplatztribüne.

Voting: Die schönsten Fangesänge der 3. Liga

Mittlerweile gehört es für viele Fans einfach dazu: wenn ihre Mannschaft spielt, gibt es kein Halten mehr. Es wird im Takt gehüpft, gesungen und supportet. Jede Fanszene hat dabei ganz eigene Melodien und Texte, die nach einer gewissen Zeit zu einem echten Ohrwurm wird. liga3-online.de hat sich in der 3. Liga ein Mal umgeschaut, und die originellsten Gesänge herausgesucht: