5 Gründe für den Höhenflug der Würzburger Kickers

5 Gründe für den Höhenflug der Würzburger Kickers

Die Minimalisten der Liga starten durch. Die Würzburger Kickers sind nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen den Halleschen FC Tabellensechster und nur noch sechs Punkte von den Aufstiegsrängen entfernt. Die Unterfranken befinden sich im Höhenflug – liga3-online.de nennt fünf Gründe dafür.

Würzburger Kickers: Soriano muss zwei Spiele zuschauen

Elia Soriano von den Würzburger Kickers ist nach seiner roten Karte im Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt für zwei Spiele gesperrt worden. Die Sperre gilt für sämtliche Meisterschaftsspiele des eigenen Vereins in der 3.Liga und währenddessen auch für die der zweiten Mannschaft.

Die Würzburger Kickers und das perfekte Spiel

Für die Würzburger Kickers läuft es 2016 wie am Schnürchen. Beim Nachholspiel gegen das ambitionierte Preußen Münster bot der Aufsteiger am Mittwoch eine seiner besten Saisonleistungen und gewann hoch verdient mit 3:0. Mann des Tages war Doppeltorschütze Elia Soriano, der von den Stuttgarter Kickers zum FWK wechselte.

Würzburger Kickers: "Höchststrafe" für Dennis Russ

Die Würzburger Kickers wahrten ihren Auswärtsnimbus und bestanden am Sonntagnachmittag auch beim Tabellenzweiten FC Erzgebirge Aue. Mit dem achten 0:0 der Saison zeigten die Unterfranken sich durch die Bank zufrieden. Außer Dennis Russ, der erlebte einen rabenschwarzen Nachmittag.

liga3-online.de