Bremen II schöpft neue Hoffnung: "Wir können nur gewinnen"

Bremen II schöpft neue Hoffnung: "Wir können nur gewinnen"

Mit einem etwas überraschenden Trainerwechsel hat der SV Werder Bremen II auf die sportliche Talfahrt reagiert. Am Montag trennten sich die Grün-Weißen von Oliver Zapel, am Dienstag leitete Nachfolger Sven Hübscher seine erste Trainingseinheit. Der 39-Jährige setzt vor dem Spiel gegen Wehen Wiesbaden auch auf die mentale Stärke. 

Werder Bremen II holt auch Damir Bektic

Mit Damir Bektic hat der SV Werder Bremen II am Mittwochnachmittag seinen dritten Winter-Neuzugang vermeldet. Der 21-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt vereinslos, in der vergangenen Saison lief er für die U23 von Hertha BSC in der Regionalliga auf und kam zwölf Mal zum Einsatz.

Hansa bezwingt Erfurt, SCP marschiert weiter, FCM nur 0:0

Am Samstag stand in der 3. Liga der 22. Spieltag auf dem Programm, in dem in den Mittagsspielen oben und unten gekämpft wurde. Während sich Paderborn, Rostock und Wehen keine Blöße gaben, wird die Luft für Bremen II, RWE und Chemnitz immer dünner. Osnabrück sicherte sich nach verschlafenem Beginn noch ein Remis gegen Köln und der FCM erreichte trotz einer Großzahl von Chancen nur ein Remis gegen Meppen.

Werder Bremen: Wasmus und Osabutey fallen lange aus

Schock für Werder Bremens U23: Mit Leander Wasmus (Kreuzbandriss) und Jonah Osabutey (Verletzung am Innenband) mussten gleich zwei Spieler das Trainingslager vorzeitig verlassen. Sie werden Bremen mehrere Wochen oder gar Monate fehlen. Beide hatten bereits in der jüngeren Vergangenheit mit Verletzungen zu kämpfen.