SGS: Saison für Neuzugang Lorch beendet – Cecen im Test

SGS: Saison für Neuzugang Lorch beendet – Cecen im Test

Schlechte Nachrichten für Aufsteiger Sonnenhof Großaspach: Neuzugang Jeremias Lorch, der erst vor wenigen Tagen verpflichtet wurde, wird in dieser Saison nicht zum Einsatz kommen können. Der 19-Jährige klagte nach einem Zweikampf im Donnerstagstraining in der Türkei über Schmerzen im Knie und wurde nun heute beim SG-Mannschaftsarzt Dr. Reichmann eingehend untersucht. Dieser stellte die ernüchternde Diagnose fest: Kreuzbandriss!

Uwe Rapolder holt Njazi Kuqi nach Großaspach

Aufsteiger Sonnenhof Großaspach ist zum dritten Mal in dieser Periode auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Njazi Kuqi vom griechischen Zweitligisten Olympiakos Volos unter Vertrag genommen. In Deutschland ist der 31-jährige Stürmer zwar eher unbekannt, für Trainer Uwe Rapolder aber nicht. Zwischen 2008 und 2010 spielte Kuqi unter Rapolder bereits beim damaligen Zweitligisten TuS Koblenz (52 Einsätze, elf Tore).

Matthias Morys vor Rückkehr nach Großaspach?

Aufsteiger Sonnenhof Großaspach wurde in den vergangenen Tagen nicht müde zu betonen, dass man nach dem Abgang von Manuel Fischer (wechselt zu den Stuttgarter Kickers) noch einen Stürmer verpflichten wolle, "der uns auch klar verstärkt", wie es Sportdirektor Jonas Koukoutrigas formulierte. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" scheint dieser offenbar gefunden zu sein. Mit Matthias Morys handelt es sich dabei sogar um einen alten Bekannten.

Bis 2018: Großaspach nimmt Jeremias Lorch unter Vertrag

Aufsteiger Sonnenhof Großaspach hat am Montagvormittag seinen ersten Neuzugang dieser Wechselperiode vorgestellt: Der 19-jährige Jeremias Lorch kommt vom Oberligisten SGV Freiberg in den Fautenhau, wo er einen Vertrag bis 2018 unterschrieb. "Wir beobachten die Entwicklung von Jeremias bereits seit geraumer Zeit. Er hat beim VfB Stuttgart und in Freiberg eine sehr gute fußballerische Ausbildung genossen", erklärt Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

liga3-online.de