Transfer-Check Großaspach: Kein Glück im Wechsel-Roulette

Transfer-Check Großaspach: Kein Glück im Wechsel-Roulette

Dem ersten Dreier nach neun sieglosen Spielen in Serie, folgte am Wochenende der Auswärtserfolg beim Halleschen FC. Mit dem 2:0-Auswärtserfolg verließ die SG Sonnenhof Großaspach die Abstiegsplätze. "Bis Weihnachten sind noch viele Punkte zu vergeben“, erklärte Übergangstrainer Uwe Rapolder, der mit dem Fußballern aus dem Faltenhau hohe Ziele verfolgt. Nicht der Nichtabstieg, sondern das gesicherte Mittelfeld soll her. Die Sommer-Neuzugänge im Check:

Großaspach einige Wochen ohne Felice Vecchione

Aufsteiger Sonnenhof-Großaspach, der am vergangenen Freitag beim 3:1-Erfolg gegen Mainz II den ersten Sieg seit drei Monaten feiern konnten, muss in den kommenden Spieler auf Felice Vecchione verzichten. Der Rechtsverteidiger zog sich unter der Woche im Rahmen eines Kurztrainingslagers einen Muskelfaserriss im rechten vorderen Oberschenkel zu. Der 23-Jährige stieß Ende Juli vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart II zur SG, wo er bisher in 15 Partien zum Einsatz kam.

Jetzt voten! Der Spieler des 16. Spieltages

Auch der 16. Spieltag der laufenden Spielzeit ist nun beendet. Bereits weit über ein Drittel der Spiele in dieser Saison sind absolviert. Auch in der abgelaufenen Runde gelang es wieder einigen Akteuren, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga3-online.de den “Spieler des 16. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl gewinnt.

Rehm lässt Taineramt vorerst ruhen – Uwe Rapolder übernimmt

Überraschung bei Aufsteiger Sonnenhof Großaspach: Cheftrainer Rüdiger Rehm wird sein Amt bis zum Saisonende ruhen lassen und sich voll auf den Fußballlehrer-Lehrgang konzentrieren. In der Zwischenzeit wird Uwe Rapolder die Geschicke an der Seitenlinie leiten. Der 56-Jährige stand bereits heute erstmal auf dem Trainingsplatz und wird die Mannschaft auch auf das wichtige Heimspiel am kommenden Freitag gegen Mainz II vorbereiten.

liga3-online.de