Fortuna Köln verpflichtet 19-jähriges Talent aus Leverkusen

Fortuna Köln verpflichtet 19-jähriges Talent aus Leverkusen

Aufsteiger Fortuna Köln treibt die Kaderplanungen weiter voran und hat sich mit Leon Heine von den A-Junioren von Bayer Leverkusen verstärkt. Dies bestätigte sein Berater. Der 19-jährige Innenverteidiger wechselte im vergangenen Sommer von St. Pauli zur Werkself und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 22 Partien in der A-Junioren Bundesliga (drei Tore) und lief zudem auch sechs Mal in der UEFA Youth League auf.

Fortuna-Trainer Uwe Koschinat setzt auf die Emotionalität

Mittlerweile ist es drei Wochen her, dass Fortuna Köln mit einem späten Treffern im Duell gegen Bayern II den Aufstieg in die Dritte Liga perfekt gemacht hat. Doch auch nach dieser langen Zeit, hat Fortuna-Coach Uwe Koschinat das Geschehene noch nicht richtig realisiert, wie er in einem Interview auf der Vereinshomepage verriet: "Ich ertappe mich schon immer wieder dabei, wie ich vor dem Fernseher sitze und mir die Berichterstattung um dieses Spiel noch einmal anschaue.

Fortuna Köln verpflichtet Bender und Uaferro und bindet Zinke

Drei Tage vor dem Trainingsauftakt gab Fortuna Köln am Freitagabend zwei weitere Neuverpflichtungen bekannt: Vom Regionalligisten Eintracht Trier stößt Lars Bender zur Fortuna und aus der U23 des FC Schalke zieht es Boné Uaferro nach Köln. Zudem bleibt Sebastian Zinke dem Drittliga-Aufsteiger erhalten. Der 29-Jährige zählte in den vergangenen zwei Jahren zu den Führungsspielern bei der Fortuna. In der abgelaufenen Saison kam er in 34 Partien zum Einsatz.

Zeitung: Fortuna Köln verpflichtet Lars Bender aus Trier

Wie der "Express" am Samstagabend berichtete, hat Aufsteiger Fortuna Köln Mittelfeldspieler Lars Bender vom Regionalligisten Eintracht Trier verpflichtet. Demnach habe sich der 26-Jährige mit den Domstädtern auf einen Vertrag geeinigt, lediglich die Unterschrift fehle noch. Der gebürtige Koblenzer wurde bereits während seiner Zeit bei der TuS Koblenz von Kölns Coach Uwe Koschinat trainiert. Für den damaligen Zweitligisten kam er auf 13 Partien.

liga3-online.de