Stadionumbau in Würzburg: Das Unmögliche möglich machen

Stadionumbau in Würzburg: Das Unmögliche möglich machen

Der Drittliga-Kader des Aufsteigers aus Würzburg nimmt immer konkretere Formen an. Eine Großbaustelle bleibt hingegen das vereinseigene Stadion am Würzburger Dallenberg. Nach dem rasanten sportlichen Aufstieg haben die Verantwortlichen der Kickers alle Hände voll zu tun und stehen einmal mehr unter gehörigen Zeitdruck. "Die erste Abnahme vom DFB ist auf Anfang Juli angesetzt“, verrät Kickers Vorstandsmitglied Sebastian Herkert.

Trainingsauftakt: Würzburg startet in das Abenteuer 3. Liga

Zwei Wochen nach dem gewonnen Relegationsduell gegen den 1.FC Saarbrücken beginnt für die Mannschaft der Würzburger Kickers das Abenteuer 3. Liga. Vor rund 60 Fans und der versammelten Lokalpresse bat Kickers Cheftrainer Bernd Hollerbach, unter den Augen des Vereinsgönners und Aufsichtsratsvorsitzenden Thorsten Fischer, sein Team zum Trainingsauftakt auf dem Sportgelände der SG Randersacker.

liga3-online.de