11. Oktober 2017 um 08:40 Uhr

Wiesbaden gewinnt Testspiel beim Mintzel-Comeback

Von
© imago/Hübner

© imago/Hübner

Der SV Wehen Wiesbaden hat auch sein zweites Testspiel in der Drittliga-Spielpause gewonnen: Nach dem Sieg bei Regionalligist Fortuna Düsseldorf II (2:1) setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Rüdiger Rehm am Dienstag mit 6:3 gegen Hessenligist VfB Ginsheim durch.

Drei Tore von Mvibudulu

Nachdem der Außenseiter in Minute 29 zunächst überraschend in Führung gegangen war, drehten Funk (34.), Ruprecht (40.) und Mintzel (44.), der erstmals seit Mitte September wieder auf dem Platz stand, die Partie noch vor der Pause. Nach dem Seitentausch und zehn Wechseln beim SVWW – nur der gegen Meppen gesperrte Ruprecht blieb zunächst auf dem Feld – erwischte Ginsheim den besseren Start und verkürzte auf 2:3 (48.), Mvibudulu traf kurz danach zum 4:2 (50.). Der Hessenligist steckte aber nicht auf und verkürzte nach 55 Minuten erneut, erst ein später Doppelpack von Mvibudulu (83. / 87.) machte den SVWW-Sieg endgültig perfekt.

 

.

Send this to friend