21. April 2017 um 10:11 Uhr

Wehen Wiesbaden bindet Niklas Dams bis 2019

Von
© imago/Hübner

© imago/Hübner

Nach dem der Klassenerhalt mit dem 2:0-Sieg im Nachholspiel gegen Werder Bremen II so gut wie gesichert wurde, treibt der SV Wehen Wiesbaden nun die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Am Freitag wurde die Verlängerung von Niklas Dams bekannt, der bis 2019 unterschrieb.

Ein "unverzichtbaren Spieler"

Sportdirektor Christian Hock bezeichnet den 26-Jährigen in einer Mitteilung als "unverzichtbaren Spieler", der über eine "hohe Fußballintelligenz" verfüge und das "Spiel sehr gut lesen" könne. "Daher sind wir alle sehr froh, dass Niklas den Weg mit uns weitergehen wird", so Hock weiter. Dams war im Juli 2015 vom Schweizer Zweitligisten Servette Genf zum SVWW gewechselt und bestritt seitdem 58 Pflichtspiele. "Niklas ist auf Grund seiner Vielseitigkeit sehr wertvoll. Er ruft konstant seine Leistung ab, ist in der Mannschaft anerkannt und ein Spieler, auf den man sich verlassen kann", freut sich auch Trainer Rüdiger Rehm über die Verlängerung. Dams selbst sieht im SVWW "großes Potenzial" und spricht von einer "gute Entwicklung" unter Rüdiger Rehm, "die ich gerne weiterhin mitgestalten möchte."

 

 

.

Send this to friend