17. Dezember 2017 um 09:09 Uhr

Video: Hansa-Fans zünden große Pyroshow

Von

© Fotostand

Vor Anpfiff des Heimspiels gegen die Sportfreunde Lotte (0:3) zündeten die Fans des F.C. Hansa Rostock am Samstag eine große Pyroshow. Beim Einlauf der Mannschaften zeigten die Anhänger zunächst ein Intro mit Fahnen, Luftschlangen und Wurfrollen, ehe an mehreren Stellen bengalischen Fackeln und bunter Rauch abgebrannt wurde. Hier das Video:

 

Auch nach Spielende brannten Anhänger Pyrotechnik ab.

 

Weitere Geldstrafe droht

Somit muss der F.C. Hansa Rostock mit einer neuerlichen Geldstrafe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) rechnen. Erst am Dienstag wurde Hansa aufgrund mehrerer Vorfälle zu einer Strafe in Höhe von 30.500 Euro verurteilt. In der Strafentabelle der 3. Liga belegt Hansa momentan den zweiten Platz.

 

.

  • Strela51

    Domihansa,ich muss Dir leider Recht geben.Aber diese IDIOTEN werden leider nicht schlauer.Ist ja nicht ihr Geld.Solche Strafen müssten diese Hirnlosen bezahlen.kann man da nicht GEZIELT!!! Kameras einsetzen???

  • Domihansa

    Ich frage mich, warum liga3-online diesen Idioten jedes Mal noch einen Artikel widmet. Wenn es diesen "Fans" dieser Blödsinn wert ist, dass der eigene Verein 30.000€ zahlen muss, eine für Drittliga-Verhältnisse mehr als astronomische Summe, dann weiß ich auch nicht…. Vielleicht kann man auch mal auf die Idee kommen, dass das Geld sonst für Spieler investiert werden könnte…. aber nein, das wichtigste ist Selbstinszenierung und der Schrei nach Aufmerksamkeit.

Send this to friend