8. Juli 2016 um 22:14 Uhr

Vergleich: Die Ticketpreise der Drittligisten

Von
© Flohre

© Flohre

Wie viel kosten die Tickets der Drittligisten und wer bietet im Vergleich die teuersten und günstigsten Preise? Zu diesen Fragen liefert eine von liga3-online.de angefertigte Übersicht nun Antworten.

Paderborn und Duisburg sind Spitzenreiter

Die teuersten Ticketpreise rufen die Zweitliga-Absteiger SC Paderborn und MSV Duisburg auf: Hier kostet eine Karte im Schnitt 19,50 Euro. Auf den weiteren Plätzen folgen Aufsteiger Jahn Regensburg (19,25 Euro), der VfL Osnabrück (19 Euro) sowie Fortuna Köln und Rot-Weiß Erfurt (jeweils 18,75 Euro). Den teuersten Sitzplatz verkauft der MSV Duisburg (34 Euro), das teuerste Stehplatz-Ticket geht bei Fortuna Köln über den Tisch (14 Euro). Am günstigsten ist der Stadion-Besuch – abgesehen von den U23-Teams aus Bremen (10,25 Euro) und Mainz (11,25 Euro) – in Aalen. Hier kostet eine Eintrittskarte im Schnitt 15 Euro. Dahinter folgen Halle und Wiesbaden (jeweils 15,25 Euro). Das günstigste Sitzplatz-Ticket verkauft der 1. FC Magdeburg: Für den Fanblock hinter dem Tor, der aber als Stehplatz-Bereich genutzt wird, werden 14,50 Euro fällig. Bei den Stehplätzen liegen Lotte, Frankfurt, Wiesbaden und Aalen mit jeweils nur zehn Euro vorne. Günstiger ist es nur noch in Bremen und Mainz. Im Liga-Schnitt müssen für eine Eintrittskarte der Saison 2016/17 16,74 Euro aufgewendet werden. Hier die vollständige Übersicht:

Die Eintrittspreise der 3. Liga

(alle Preise in Euro)
PlatzVereinTeuerste SitzplatzkarteGünstigste SitzplatzkarteTeuerste StehplatzkarteGünstigste StehplatzkarteDurchschnitt
Durchschnitt:26,2318,2011,3611,1816,74
1 MSV Duisburg3420121219,50
SC Paderborn29,5024,50121219,50
3 Jahn Regensburg3223111119,25
4 VfL Osnabrück2925111119
5 Rot-Weiß Erfurt3417121218,75
Fortuna Köln2525141118,75
7 Holstein Kiel2821131218,50
8 1. FC Magdeburg3214,5013,5013,5018,38
9 SG Sonnenhof Großaspach3516111118,25
Hansa Rostock*3116131318,25
11 Chemnitzer FC*2516121216,25
FSV Zwickau2415131316,25
13 Preußen Münster2218111115,50
Sportfreunde Lotte2220101015,50
FSV Frankfurt2715101015,50
16 SV Wehen Wiesbaden2318101015,25
Hallescher FC*2316111115,25
18 VfR Aalen2020101015
19 FSV Mainz 05 II14149911,25
20 Werder Bremen II15108810,25

Die Eintrittspreise der 3. Liga

(alle Preise in Euro)
+ teuerste Karte
- günstigste Karte
#Sitz (+)Sitz (-)Steh (+)Steh (-)Ø
26,2318,3011,3611,1816,74
1 3420121219,50
29,5024,50121219,50
3 3223111119,25
4 2925111119
5 3417121218,75
2525141118,75
7 2821131218,50
9 3214,5013,5013,5018,38
9 3116131318,25
3516111118,25
11 2516121216,25
2415131316,25
13 2715101015,50
2220101015,50
2218111115,50
16 2316111115,25
2318101015,25
18 2020101015
19 14149911,25
20 15108810,25
Anmerkungen:

Bei den ausgewiesenen Preisen handelt es sich jeweils um Vollzahler-Tickets im Vorverkauf (!). Sämtliche Ermäßigungen (Mitglieder, Studenten, Rentner, Familien, etc.) sowie VIP- und andere Sonder-Tickets wurden nicht berücksichtigt.

Hallescher FC: Bei den Spielen gegen Chemnitz, Erfurt, Magdeburg, Rostock und ggf. auch Zwickau erhöhen sich alle Ticketpreise um 2 Euro. Diese Aufschläge sind in diese Tabelle nicht mit eingerechnet.

Chemnitzer FC: Bei ausgewählten Heimspielen behält sich der CFC vor, einen Topspiel-/ Sicherheitszuschlag zu erheben. Diese Aufschläge sind in diese Tabelle nicht mit eingerechnet.

Hansa Rostock: Bei den ausgewiesenen Preisen handelt es sich jeweils um einen Mittelwert, da die Eintrittspreise dynamisch sind. Einen festen Preis gibt es nicht. Weitere Infos dazu hier.

 

 

.

Send this to friend