16. April 2018 um 15:30 Uhr

SV Meppen: Zwei Spiele Sperre für Erik Domaschke

Von

© imago/osnapix

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Erik Domaschke vom SV Meppen am Montag für zwei Spiele gesperrt.

Urteil ist rechtskräftig

Grund dafür ist die rote Karte gegen den Torhüter am vergangenen Samstag beim Spiel in Chemnitz, als er den Ball in der 34. Minute außerhalb des Strafraums mit der Hand spielte. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist somit rechtskräftig. Domaschke fehlt dem SVM damit in den Partien gegen Lotte und Großaspach. Für ihn wird Ersatzkeeper Jeroen Gies zwischen den Pfosten stehen.

 

Send this to friend