22. Februar 2016 um 18:41 Uhr

Schwarzer Balken statt Logo: Hansa-Sponsor verzichtet auf Werbung

Von
© Hübner

© Hübner

Hansa-Hauptsponsor "kurzurlaub.de" hat auf die Vorfälle beim Heimspiel gegen Erzgebirge Aue reagiert und wird beim kommenden Auswärtsspiel in Cottbus auf die übliche Trikot-Werbung verzichten. Stattdessen soll ein schwarzer Balken zu sehen sein.

"Wollen unseren guten Namen nicht beschmutzen lassen"

Mit der Aktion will das Reise-Unternehmen ein Zeichen setzen: "Auf der Brust wird nichts zu lesen sein. Nur ein schwarzer Balken. Ein Balken, der symbolisiert, dass wir nicht bereit sind, unseren guten Namen beschmutzen zu lassen. Wenn es natürlich auch immer nur einige Wenige sind, die das Image des Clubs beschädigen – sie ramponieren es nachhaltig! Wir wollen sowas nicht mehr erleben und sind es leid wieder einmal mit der hässlichen Seite konfrontiert zu werden", heißt es auf der Facebook-Seite von "kurzurlaub.de". Und weiter: "Wir alle gemeinsam sollten darauf achten, dass nicht die Wenigen und Unbelehrbaren die Oberhand gewinnen. Dass Familien mit Unbehagen ins Ostseestadion gehen oder aus Angst gar nicht erst kommen. Dann nämlich ist Hansa nicht zu halten, von niemandem!"

"Alles hinnehmen? Ohne uns!"

Hintergrund sind die Vorkommnisse beim Heimspiel am vergangenen Samstag gegen Erzgebirge Aue, als Hansa-Fans durch die abgesperrte Pufferzone zum Gästeblock gestürmt waren und sich dort einen verbalen Schlagabtausch mit den Aue-Fans gelieferten hatten. Diese hatten die Rostocker zuvor mit einem geklauten Banner provoziert. "Das ist (…) das schlechteste Zeichen, das wir im Stadion abgeben konnten. Nur die geringste Verharmlosung, weil niemand körperlich zu Schaden kam, ist nicht angebracht. Beleidigend in alle Richtungen", schreibt der Hansa-Hauptsponsor. Wem es etwas bedeute, dass ein Unternehmen "mit hoher Clubidentifikation sein Logo wieder gern auf das Trikot setzt, der verhält sich nach entsprechenden Regeln." Alles zu verteufeln, sei, so "kurzurlaub.de" sei zwar unsinnig, doch "alles hinnehmen? Ohne uns!"

 

 

.

Send this to friend

LiveZilla Live Chat Software